Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Plastik von Sprühspachtel befreien!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plastik von Sprühspachtel befreien!!

    Hey!

    Ich habe eine KS-Verkleidung vom Roller mal dummerwiese mit Sprühspachtel besprüht! Jetzt blättert das ab! jetzt wollte ich gerne... das Zeug wieder runter bekommen!

    Nur wie? Nen Kompressor habe ich da.. auch mit Strahlpistole! Und Abbeizer auch!

    Aber kann man davon irgentwas anwenden??

    LG Chris

  • #2
    RE: Plastik von Sprühspachtel befreien!!

    Moin

    Etwas den Kunststoff biegen und mit Druckluft abblasen,dann Platzt der Polyfüller meistens von alleine ab.


    Abbeizer solltest Du für Kunststoff nicht verwenden.

    Gruß

    Holger

    Kommentar


    • #3
      Kann da Holger nur zustimmen. Anschließend mit Kunststoffreiniger gut säubern. Aber keinen vom baumarkt nehmen bitte, denn die sind alle Mist.

      Gruß Daniel
      Gruß Daniel

      Kommentar


      • #4
        RE: Plastik von Sprühspachtel befreien!!

        Original von Fighter-2
        Hey!

        Ich habe eine KS-Verkleidung vom Roller mal dummerwiese mit Sprühspachtel besprüht!
        Da sind wir wieder da wo wir die Tage schon mal waren
        Von wegen Sauber Arbeiten
        Dazu gehört auch sauberes Abdecken, dann passiert sowas nicht.

        Kommentar


        • #5
          Leuts, der Junge meint wahrscheinlich irgendson Sprühdosenzeugs, wo "Spritzspachtel" drauf steht. Nicht echten 2K Polyesterspritzspachtel...

          Thomas
          RTFM!

          Kommentar


          • #6
            @ 2er!

            Mh... ich arbeite nicht unsauber! Das war Unwissenheit!

            Aber aus Fehlern lernt man ja...!


            Es war Sprühspachtel aus der Dose!! :( Also echt nichts flexibles!

            Deswegen blättert das ja ab!


            ICh glaube das mit dem hin und her biegen, wird sehr schwer, weil das doch sehr steif ist! :(

            Kann man das nicht vorsichtig strahlen? Den so viel Dampf hat der billig Kompressor *neuermussher* eh nicht!

            Ich habe gelesen, das es schmilzen würde... ich will den Sprühspachtel abhaben! :(

            DEn sonst muss ich ne neue Verkleidung kaufen und schleifen... mh... wäre ziemlich aufwändig! DEn das Teil hat viele Ecken und Kannten! :(

            LG Chris

            Kommentar


            • #7
              mmh, mir fällt grad ne Idee ein. Weil du geschrieben hast "Strahlen".
              Probier mal das ganze mit Kunststoffreiniger einzuweichen und dann mit dem Hochdruckreiniger dran. Hast du nen Hochdruckreiniger?
              Gruß Daniel

              Kommentar


              • #8
                @Fighter-2


                Bei solchen Sachen....immer ein Foto mitposten

                Auch wenn du eine Lackerei anrufst, und telefonisch das Problem erklärst....wirst du immer die Antwort bekommen:

                vorbeikommen - anschauen

                und hier ist es nicht anders

                Kommentar


                • #9
                  Jop ich habe ein volle Werkstatt mit allem möglichen!

                  Bis jetzt fehlt mir nur die CNC Maschine und ne Drehbank..sonst habe ich alles!

                  Löst der Kunststoffreiniger das an und dann soll ich das weg blasen?


                  MH... kann jetzt gerade kéin Pic posten, den ich bin aufa Arbeit und bis ich Zuhause bin dauert das noch etwas! Psst net dem Chef sagen!

                  Kommentar


                  • #10
                    Immer bedenken, daß ein Laie unter Kunststoffreiniger sowas wie "Armor All" verstehen könnte - und dann kriegt er Silikon bei der Lackierung nie mehr weg

                    Thomas
                    RTFM!

                    Kommentar


                    • #11
                      Mh... wäre schon cool... wenn ihr mir sagen würdet, was ich da benutzen soll ^^

                      Bild kommt gleich wenn ich Zuhause bin

                      Kommentar


                      • #12
                        Hier das ist die Verkleidung!




                        Warum ist das eigentlich so verzehrt, wenn man hier was hochlädt? -_-

                        Kommentar


                        • #13
                          Original von Fighter-2


                          Warum ist das eigentlich so verzehrt, wenn man hier was hochlädt? -_-
                          Keine Ahnung , das Phänomen ist neu
                          Ich geh der sache mal auf den Grund.
                          Bis dahin verkeinerste sie am besten schon vor dem hochladen auf 640 x480.
                          Hier steht wie es am schnellsten geht,und das Programm ist auch dabei.
                          Bilder verkleinern leicht gemacht
                          Damit kannste 1000 Bilder mit einem klick verkeinern. Macht also keine Arbeit.

                          Kommentar


                          • #14
                            meinst du das als abplatzen?

                            (schlecht zu erkennen)

                            Kommentar


                            • #15
                              Original von Thomas
                              Immer bedenken, daß ein Laie unter Kunststoffreiniger sowas wie "Armor All" verstehen könnte - und dann kriegt er Silikon bei der Lackierung nie mehr weg

                              Thomas
                              Ja,soll es geben.

                              Gruß

                              Holger

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X