Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

t3 vorbereiten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • t3 vorbereiten

    hallo
    ich habe angefangen einen t3 vorzubereiten zum lackieren
    da ich totaler anfänger bin propleme denn lack lassen wir machen nur wollten ich bis zum füllern alles selber machen

    wir haben viele dellen und rost stellen dann wurden löcher zugespachtelt das kommt alles zum vorschein

    der rost ist zum größten teil schon weg nur in die fugen komme ich nicht rein

    es wäre sehr nett wenn ich mir ein paar tips geben könntet wie gehe ich vor schleifpapier körnung die ich am schluß benutzen sollte
    einer meinte 1000 naß
    achso der bus soll matt hellblau werde orginal farbe
    gruß
    und vielen dank

  • #2
    Zitat von noctem1881 Beitrag anzeigen
    einer meinte 1000 naß
    um rost weg zu schleifen? wer meint den sowas????


    lies dich im forum ma durch, müsste auch was für dich dabei sein.
    Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

    Kommentar


    • #3
      hallo
      eine aus dem lackier bedarf laden eigentlich wollte unser lackiere uns tips geben
      leider ist der etwas unzuverläßig
      was wäre die letzte körnung vorm grundieren
      und meine scheiben setzen sich immer zu der alte lack ist sehr weich
      gruss

      Kommentar


      • #4
        Zitat von noctem1881 Beitrag anzeigen
        was wäre die letzte körnung vorm grundieren




        und meine scheiben setzen sich immer zu der alte lack ist sehr weich
        240er exenter oder
        400er trocken von Hand




        lass dir von deinem Lackkumpel mal sagen, was da für ne Pampe dauf is..............

        Kommentar


        • #5
          Zitat von noctem1881 Beitrag anzeigen
          hallo

          was wäre die letzte körnung vorm grundieren
          und meine scheiben setzen sich immer zu der alte lack ist sehr weich
          gruss
          Hallo

          Wenn der Lack schmiert beim schleifen wird das wohl ein 1K Lack sein,versuch es mal mit Verdünnung.

          Gruß Matze

          Kommentar


          • #6
            hi noctem ...
            schau mal hier vorbei - da wirst viele tipps bekommen
            korrosionschutz-depot.de

            und viel spass mit dem bussle des wo de modder am faslch end hätt

            gruß aus baden,
            andreas

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X