Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

carshape lackieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • carshape lackieren

    hallo.

    möchte ein carshape lackieren.

    nun weiß ich nit genau aus welchen ks es besteht, carbon,abs?

    kann ich direkt nach dem anschleifen des teils sofort mit basislack fortfahren? oder doch mit haftvermittler und füller oder nur füllern?
    Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

  • #2
    Zitat von vitakraft Beitrag anzeigen
    hallo.

    möchte ein carshape lackieren.

    nun weiß ich nit genau aus welchen ks es besteht, carbon,abs?

    kann ich direkt nach dem anschleifen des teils sofort mit basislack fortfahren? oder doch mit haftvermittler und füller oder nur füllern?
    Ich glaube da kann man ziemlich sicher sein, daß Dein Carshape nicht aus Carbon besteht.

    Die meisten Carshapes sind aus ABS. Die kannst Du einfach so überlackieren. Normalerweise brauchst Du da nicht mal Haftvermittler. Und Füller schon gar nicht.

    Thomas
    RTFM!

    Kommentar


    • #3
      ick mal wedder bahnhof!

      wat is n carshape?
      car = auto
      shape = form, gestalten, modelieren...

      hä?

      ick kenn wellenreiter shapen, aber carshape

      Kommentar


      • #4
        Zitat von plast-x Beitrag anzeigen
        ick mal wedder bahnhof!

        wat is n carshape?
        car = auto
        shape = form, gestalten, modelieren...

        hä?

        ick kenn wellenreiter shapen, aber carshape
        Kleiner Tipp: Frosch
        RTFM!

        Kommentar


        • #5
          also ich glaube er meint sowas
          35_0020_Z_0020_43.jpg

          Kommentar


          • #6
            Quack Quack
            RTFM!

            Kommentar


            • #7
              ...IHR seit so gut zu mir!

              THX

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Thomas Beitrag anzeigen

                Die meisten Carshapes sind aus ABS. Die kannst Du einfach so überlackieren. Normalerweise brauchst Du da nicht mal Haftvermittler. Und Füller schon gar nicht.

                Thomas
                gut, da wollt ich nämlich schon mit haftvermittler und füller anfangen!

                graues pad trocken reicht? oder nass? und anschliessend den basis?
                Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von vitakraft Beitrag anzeigen
                  graues pad trocken reicht? oder nass? und anschliessend den basis?
                  Wenn Du Lust hast kannst Du's natürlich mit Pad schleifen (grau). Brauchst Du bei ABS aber eigentlich nicht.
                  RTFM!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
                    Brauchst Du bei ABS aber eigentlich nicht.

                    wieso denn das
                    Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                    Kommentar


                    • #11
                      Hatte das mal in einer beschreibung von so nem Effektlack Hersteller gelesen das man die einfach so, ohne vorbehandlung lackieren kann....
                      Gruß, Christian

                      Kommentar


                      • #12
                        ok für die carshapes speziell könnte es vielleicht reichen einfach drüber zu spritzen.

                        aber was ist mit z.b. abs schweller oder stossstange da wo der lack halten sollte? auch etwa einfach drüber ohne jegliches anschleifen b.z.w. vorarbeiten???

                        kann ich mir ehrlich gesagt es gar nit vorstellen.
                        Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von vitakraft Beitrag anzeigen
                          ok für die carshapes speziell könnte es vielleicht reichen einfach drüber zu spritzen.

                          aber was ist mit z.b. abs schweller oder stossstange da wo der lack halten sollte? auch etwa einfach drüber ohne jegliches anschleifen b.z.w. vorarbeiten???

                          kann ich mir ehrlich gesagt es gar nit vorstellen.
                          Bei Teilen, die einer mechanischen Belastung ausgesetzt sind, würde ich grundsätzlich immer schleifen. Bei einen Carshape, das ja nur als Muster verwendet wird ist das nicht nötig. Die Lösemittel im Lack (2K, Wasserbasis, Konventionell) lösen die Oberfläche leicht an und sorgen für einen Verbund zwischen Material und Beschichtung.

                          Frag Plasma, der erklärt Dir die genaueren Zusammenhänge.


                          Thomas
                          RTFM!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Thomas Beitrag anzeigen

                            Frag Plasma, der erklärt Dir die genaueren Zusammenhänge.


                            Thomas
                            vielleicht ließt er das und meldet sich dann.
                            Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                            Kommentar

                            Unconfigured Ad Widget

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X