Hallo,

ich habe ein Dreiradfahrrad geschenkt bekommen, Lack verkratzt und BJ. 1989. Bild (ungefähr): Klick

Ich würde das Fahrrad gern komplett neu lackieren da ich vorhabe es dann bei ebay zu verkaufen, sind anscheinend sehr teuer.

Da ich nicht weiß was für eine Lackbeschichtung drauf ist, würde ich den kompletten lack gerne runterschleifen auf blank und mit: Priomat ® 1K Wash Primer 4085 einen dünnen deckenden gang spritzen. Anschließend würde ich mit: Permasolid® HS Premium Füller 5310 grau das ding füllern und 2 schicht lackieren. Nun ist meine Frage, ob ich den füller überhaupt brauche für ein Fahrrad? Also die felgen würde ich schonmal nicht füllern aber die anderen sachen. Liege ich damit richtig? Und dann wäre meine Frage, wieviel 1k und Füller bräuchte ich an Menge? 300/400 ml? kennt sich da wer genauer aus? Sata 2000 HVLP ist vorhanden, kompressor auch. Das Material wäre von Spies und Hecker. Wie würdet ihr an sowas rangehen? Füllern oder nicht, das ist meine Frage *grins*