Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Acryllack vorbereitung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Acryllack vorbereitung

    Hallo.
    Ich möchte mein Polo in Schwefelgelb lackieren,das heißt mit einen Hochglänzenden Acrylack.Nun werde sehr viele Karrosserie arbeiten gemacht und der alt Lack wird nur angeschliffen, teilweise wurde wohl mal mit der Dose nachlackiert. Soll ich denn Wagen mit Acrylfüller lackieren oder mit Epoxid? Ich habe schon einmal einen BMW lackiert, dabei habe ich denn Wagen mit einen Acrylfüller lackiert, aba wie der Basislack aufgespritzt wurde, zog er an manchen stellen hoch... das sollte nicht am Polo passieren.
    mfg

  • #2
    Moin.

    Den Dosenkram solltest Du mit Nitro abwaschen oder runter schleifen, auch wenn Du EP nehmen würdest, hättest Du ein Problem mit dem Hochziehen, des Dosenkrams.

    Noch ein Tipp:

    Schwefelgelb (Ral 1016) Deckt in der Regel sehr schlecht, ein Vorspritzen mit einem Weißen Basislack, bringt eine Bessere Deckkraft und ein sehr schönen gleichmäßigen Effekt.

    Gruß

    Holger

    Kommentar


    • #3
      Das heißt am besten Dosenlack runter und dann mit denn Acrylfüller Grundieren? Es wird auch gespachtel vorher und natürlich sind auch Blanke Metall stellen da...

      Kommentar


      • #4
        EP währe für den Rostschutz und auch als Grundlage für Spachtel natürlich besser.

        Ein 2 K HS Füller und ein Rostschutzprimer vom gleichen Hersteller würde aber auch funzen. (Kein Primer unter Polyesterspachtel)

        Dosenlack sollte immer vor einem Aufbau mit 2 K runter, die Lösemittel würden den 1 K wieder anlösen, beim Füller merkt man das nicht immer sofort.

        Aber bei der Lackierung, wird der Füller auch wieder etwas an gelöst und zieht die 1 K Schicht etwas Hoch.
        Die Haftung geht verloren, deshalb spricht man vom Hochziehen.

        Bei EP ist dieses Risiko zwar etwas geringer, da man EP ja auch für TPA oder auch Alte KH Lackierungen einsetzen kann.

        Leider kann man sich da nicht immer drauf verlassen.

        Also hol lieber den Dosenkram runter, so bist Du auf der sicheren Seite.

        Viel Erfolg.

        Gruß

        Holger

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X