Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gestrahlten Unterboden Lackieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Holger
    antwortet
    Zitat von vwoldi Beitrag anzeigen
    Über die KH Maske lässt sich reden, aber warum ist Epoxy nicht richtig als Trennschicht???
    Moin, Jörg.

    Für die Karosse ist EP schon geeignet, aber nicht für dein Aufbau an der Maske.

    Ich habe mal so ganz hinten im Hirn gewühlt.
    Einige Erinnerungen sind noch vorhanden, von unserem Gespräch 2007.
    Kann es sein das ich Dir EP nur für den Fall empfohlen habe, wenn Du wirklich keinen Neuaufbau machen willst?

    Ich bin der Meinung ja, auch das Du sehr genau wusstest, dass der Volvo mit KH lackiert ist.

    Hast Du denn schon mal ein Testteil gemacht?

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • vwoldi
    antwortet
    Hi Malm, das alte Lackier-Forum. Ist schonne weile her. Mit Holger hatte ich wg. Volvo 144 den Kontakt und mir daraufhin die Materialien besorgt.
    Sicher ist es KH, habe mit FG Nr. dies erfahren. Ist orischinaal so. Naja und die Übergänge am Scheibenrahmen habe ich sehr klein gehalten, mit Beschriftungspistole 0,7er für Pisselstellen.
    Nehme ich immer dafür.
    Über die KH Maske lässt sich reden, aber warum ist Epoxy nicht richtig alss Trennschicht???
    LG Jörg, geht mal 2 Std früher jetzt in die Heia (habe wieder amAbend den /8 Weitergebraten, Achse hinten runter und holme kplt neu....) Never ending Löcher.....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von Malm Beitrag anzeigen
    endlich mal wieder ein oooooOT
    Aber nur ein klein wenig, sonst gibs Ärger mit den Mods


    Zitat von Malm Beitrag anzeigen
    Deine Frau macht schon was mit dir mit
    Jo, stimmt, sacht se auch immer

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Malm
    antwortet
    endlich mal wieder ein oooooOT

    Zitat von Holger Beitrag anzeigen

    Man muß Mir Langweilig sein
    Deine Frau macht schon was mit dir mit

    aber ich bin ja ooch nicht viel besser^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von Malm Beitrag anzeigen
    Aha, da ist er ja
    Schon Merkwürdig das, dieses "Forum" immer noch On ist, obwohl nix mehr Funzt, außer Einloggen und Lesen.

    Vor allem habe ich mal wieder gelogen, 6000 Beiträge kommt ja nicht hin, wenn ich hier schon bei fast 4000 bin und das vorherige auch schon 2000 hatte, dazu noch das Ding da und in ein paar anderen Foren.

    Man muß Mir Langweilig sein
    Oder doch der Kick und die Suche nach Input



    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Malm
    antwortet
    Zitat von Holger Beitrag anzeigen

    Aha, da ist er ja

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Aha, Gefunden

    Gut, der Vorschlag war mit EP, aber ohne Verdünnung und nicht auf dem Bleimennige Kram.

    Aber ob nur KH auf der Karosse ist?

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von Malm Beitrag anzeigen
    nur mal ne Frage........Welches Forum war das?
    Das hab ich mich auch schon gefragt?

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Malm
    antwortet
    Zitat von vwoldi Beitrag anzeigen
    Darum ging es doch im altem Forum.
    nur mal ne Frage........Welches Forum war das?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von vwoldi Beitrag anzeigen
    Holger: Meinst Du, ich kriege nach 2 Jahren die Maske noch sauber? Das sollte doch mit EP mehrfach dünn Nebeln und Zwischentrocknung funzen. Wenn ich mir da auch wieder Wochen bis zum Decklack Zeit lasse und das Auto immer schön in die Sommersonne zum aushärten des EP`s stelle?
    Jörg
    Moin, Jörg.

    KH Lack kannste auch noch nach Jahren mit Nitro abwaschen.

    Mit EP würde ich bei dem gewagten Aufbau nicht bei gehen.

    Woher weißt Du, dass die ganze Karosse mit KH lackiert ist?


    2 K wurde auch schon in den 60ern, im Fahrzeugbereich genutzt.

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • vwoldi
    antwortet
    Ja, richtig.
    Die Überlegung ist, den Lack der Maske mit Verdünnung abzuwaschen. Muß ich echt mal probieren. Dann bleibt nur noch EP Grund und konvertioneller Acylaufbau.
    A-Säule brauche ich nur überzunebeln, da kommt ja sowieso Wachs drüber.
    Scheibenrahmen ist ja in Acryl, die besagten Stellen am Schweller/Scharniere habe ich wie gesagt mit einer--recht teuren-- Dose Glasurit Rostschutz rotbraun 1K grundiert. Darüber KANN natürlich HS Filler usw. gespritzt werden.
    Die Dose glasurit kennt ihr alle, wird bei kleineren Rostschäden verwendet , wo sich Pistole nicht lohnt. Ideal für den reparaturauftrag. Früher gab es diesen Rostschutz auch in Literdosen für die Pistole, aber das Programm wurde VOC mässig umgestellt. Sprühdosen sind noch erhältlich.

    Also geht es Euch doch primär um die Maske.
    sekundär den gesamten alten KH Lack, aber den werde ich nicht abschleifen, denkt mal an den Marktwert solch eines Volvos. Wenn er fertig ist und ich 6Tsd Euro kriege, bleibt noch etwas hängen. Meinen Rolli MUß ich abschleifen, da ist Themoplastlack drunter, Acryl drüber und es bilden sich Luftblasen in den sicken. Ist aber ein anders Thema.

    LG Jörg, plasma, bitte PN wg. Eisenglimmer!

    Einen Kommentar schreiben:


  • plasma1210
    antwortet
    also ich finde die Auswahl der Materialen und deren Kombination im Beschichtungsaufbau
    und die Kompromisslösungen als bedenklich bis teilweise sehr waghalsig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • vwoldi
    antwortet
    und noch Maskenbilder

    Maskenbilder. Wie gesagt Wochenlange Trocknung, Nitroverdünnung und liegt seit 2 Jahren ,(auf dem im Sommer heißem Strohboden).

    TOP BILDERLADEFUNKTION übrigens, komprimiert meine megafetten Bilder !
    TOLLES FORUM!
    Jörg
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • vwoldi
    antwortet
    Besoffen??

    Hallo Holger und Malm,
    ja, das kenn ich mit dem Gerstensaft. Hab immer genug da, mein nachbar ist der Getränkemarkt. Habe dummerweise immer noch keine Leitung die 10 Meter ins Lager gelegt!

    Also Richtig. Scheibenrahmen Säureprimer und mehrmals 2-K Filler, da stark Rostgefärdet.
    A-Säulen hinterm Koti Gestrahlt und Bleimennige 3x dünn gepritzt. Superlange trocknen und dann die Alkyd-grundierung rotbraun. Verdünnt mit Nitro. Hält wie sau, da es sich frisch mit dem Menneige verbunden hat. nd auf gestrahlem Blech kann sich alles Festkrallen!
    Darüber dann den im Kofferraum gefundenen KH Lack. Der Lack war dicht, keine Haut und trocknete gut innerhalb von 2 Tagen. (auf einem Tropfen kein Nagelabdruck).

    Frontmaske gestrahlt, geschweißt (nehme inner Feuerverzinkte Bleche), wieder gestrahlt , Zinkschicht mit dem Pinsel angeäzt und darüber die dkl. rote Alkydharzgrundierung 2x dünn (ca 30% Verdünner) gespritzt. Darüber den KH-Lack, doch dann war er alle. Ich konnte ihn nicht mehr besorgen, sonst hätte ich damit den ganzen Wagen Lackiert.
    Deshalb entschloss ich mich, später weiterzumachen und meine gemachten stellen zu sperren mit EP. Hat ja zeit. Ich besorge gerne auch anderen EP, meinetwegen EP Filler, falls der o.g. HP Epoxy primer doch "zu Scharf" sein sollte und kann ja auch das Dach nach 38Jahren sperren. Die Flächen haben auch unter der Lupe nach Polieren keinerlei typische Rissbildung. Alles homogen und Ok. Ich hätte gene nur teilweise Lackiert und den originallack poliert, doch leider ist der KH Lack in der Nr. nicht zu bekommen, ausserdem ist der originale schon hellergeworden, was nur durch Nuanzen ausgeglichen werden kann.
    Ergo: Alles in Acryl.
    Holger: Meinst Du, ich kriege nach 2 Jahren die Maske noch sauber? Das sollte doch mit EP mehrfach dünn Nebeln und Zwischentrocknung funzen. Wenn ich mir da auch wieder Wochen bis zum Decklack Zeit lasse und das Auto immer schön in die Sommersonne zum aushärten des EP`s stelle?
    Jörg
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Malm
    antwortet
    Zitat von holger Beitrag anzeigen

    ehrlich, entweder haben wir uns damals falsch verstanden oder ich hatte einen gesoffen :d
    .......xD..........

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X