Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

excenter schleifscheiben, (marke)???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • alucristi
    Ein Gast antwortete
    600x Exzenter Schleifscheiben Ø150mm SIA Schleifpapier

    EXZENTER SCHLEIFPAPIER. Der Nobelmarke SIA - Schweiz.

    http://www.ebay.de/itm/111265691985?...84.m1558.l2649



    600x Exzenter Schleifscheiben Ø150, P360 für 100 euro + 6euro versand!!!!

    Ich habe mehrere körnungen zu verkaufen. P60(400stk 80 euro), P500(500stk 90 euro) un P280(400stk 70 euro).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von b2b Beitrag anzeigen

    Also, wenn es einem ordentlich durchzuzzelt, dann löst es gar nicht den FI aus. Prost Mahlzeit!
    Doch

    Bei einem Kunststoffgehäuse findest Du selten den Schutzleiter.
    Braucht man auch nicht, da dein Körper nicht mit der Elektrik in Kontakt kommt.

    Wenn Du aber mal in den Sicherungskasten siehst, wirst Du sehen das der Nullleiter (Blau) mit dem Schutzleiter(Gelb/Grün) verbunden ist.

    Das sieht man in Alten Gebäuden noch sehr Häufig.

    So wird bei einem Fehlstrom auch die Sicherung oder der Schutzschalter, bei einem Kurzschluss oder Fehlstrom geschaltet.

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerEdeltuner
    Ein Gast antwortete
    na dann wie schon gesagt
    prost mahlzeit...

    hab mir schon einen neun druckluft besorgt. =)
    ich dachte mir dann sowieso das die absaugung mir das wasser wegtrinkt. =)

    sollte aber eigendlcih schon ein erdungskabel haben, oder?
    werd heut bei meinem schaun.


    lg, kevin

    Einen Kommentar schreiben:


  • b2b
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Ist ja Dein Problem, wenn Du meinst Dich in Lebensgefahr bringen zu müssen.
    Um das Thema nochmal aufzugreifen.

    Weil ein elektrischer Festool-Excenter jetzt grad beim Elektrokabel einen Wackelkontakt hatte, bekam ich vom Händler einfach ein neues Plug-In-Kabel.

    Das alte, so dachte ich, könnte ich als kurzes Verlängerungskabel umbauen. Einfach einen neuen Gummistecker dran. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei den elektr. Excenter gar kein Erdungskabel drin ist, es sind nur blau und schwarz.

    Also, wenn es einem ordentlich durchzuzzelt, dann löst es gar nicht den FI aus. Prost Mahlzeit!

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerEdeltuner
    Ein Gast antwortete
    ja sorry.
    war nur ein kleiner spaßßal. =)

    danke das ihr mcih schüzt trotzdem. =)

    lg, kevin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas
    antwortet
    Zitat von DerEdeltuner Beitrag anzeigen
    naja. cih hab ja auch schonpaar mal mit der poliermaschiene nass geschliffen.
    also mit diesem 3000er aufsatz. =)

    ich zieh mir halt gummischuhe an. =)


    Lg, kevin
    Ist ja Dein Problem, wenn Du meinst Dich in Lebensgefahr bringen zu müssen, aber erwarte nicht, daß wir Dir dafür auch noch ne Freigabe geben

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerEdeltuner
    Ein Gast antwortete
    naja. cih hab ja auch schonpaar mal mit der poliermaschiene nass geschliffen.
    also mit diesem 3000er aufsatz. =)

    ich zieh mir halt gummischuhe an. =)


    Lg, kevin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas
    antwortet
    Zitat von DerEdeltuner Beitrag anzeigen
    kann ich eigendlich wenn ich nur ganz wenig wasser vom schwamm nehme auch mit meinem elektro schleifen?
    muss ja nicht weiß gott wie da wasser draufschütten. =)

    Lg, kevin
    NEIN

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pega
    antwortet
    ich würds net probieren wollen, es sei denn du willst den friseur sparen

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerEdeltuner
    Ein Gast antwortete
    kann ich eigendlich wenn ich nur ganz wenig wasser vom schwamm nehme auch mit meinem elektro schleifen?
    muss ja nicht weiß gott wie da wasser draufschütten. =)

    Lg, kevin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pega
    antwortet
    nicht zu vergessen das man mit nem druckluft auch nass schleifen kann

    Einen Kommentar schreiben:


  • b2b
    Ein Gast antwortete
    Druckluft: leichter, daher besser an vertikalen Flächen, kleiner, kaum Verschleiß, preislich günstiger.

    Elektro: schwerer, daher schneller an horizontalen Flächen, größer, kopflastiger, verschleißanfälliger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerEdeltuner
    Ein Gast antwortete
    naja. ich find aber für zuhause ist ein elektro genauso gut. =)

    außerdem wo ist genau der unterschied? gibts überhaupt einen. =)

    Lg, kevin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pega
    antwortet
    lackierer gehen eigentlich fast immer von nem druckluft exzenter aus

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerEdeltuner
    Ein Gast antwortete
    @plasma 1210

    ja das ahb cih eh. aber nassschleifen mit einem elektrowerkzeug?
    stellts mir da nicht die haare auf. =)

    lg, kevin

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X