Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armaturenbrett lackieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Armaturenbrett lackieren

    hallo zusammen
    wurde gestern beim clubabend gefragt was ich machen muss um ein Armaturenbrett zu lackieren.
    wie muss ich vorgehen es handelt sich um einen Fiat Punto 1 Armaturenbrett

    gruss Alex

  • #2
    Mit feinem Schleifvließ und Kunststoffreiniger schleifen.
    Kunstoffprimer auftragen.
    Airbrush oder mit Lackaufbau beginnen.

    Kommentar


    • #3
      danke lacker
      das problem bei dem armaturenbrett ist das es weich ist wir haben halt angst das es reist.

      also nur fein anschleifen
      oberfläche reinigen
      füllern
      schleifen
      Lackieren (Nero 601)

      ist das richtig???

      danke Alex

      Kommentar


      • #4
        Moin Alfarosso

        Was genau meinst du mit weich ?

        Kommentar


        • #5
          Dann vergiss mal nicht den Weichmacher bei zu geben !

          Kommentar


          • #6
            Kunststofflackierung:

            Guckst Du hier.

            Gruß
            Holger

            Kommentar


            • #7
              Gibt es überhaupt einen Fred mit Lackierfehlern und Kunststofflackierung- reparatur?

              Dieser sollte dann ganz oben stehen.

              Kommentar


              • #8
                Die Hauptfrage ist doch:

                Mit was solls denn lackiert werden ?

                Thomas

                Kommentar


                • #9
                  Klar gibt es einen Thread über Lackierfehler.
                  Und stell dir vor ,Mr. Oberschlau, der ist sogar gepinnt.
                  Und jetzt geh googlen und informiere dich was der Begriff Pinnen bedeutet.
                  Und bevor du rumheulst das der noch nicht Vollständig ist ,seid dir gesagt das das alles noch mit der zeit ergänzt wird.

                  Kööllle Allllaaaffff ,Ik geh jetzt einen Zwitschern

                  Kommentar


                  • #10
                    Original von Comet
                    Die Hauptfrage ist doch:

                    Mit was solls denn lackiert werden ?

                    Thomas
                    Mhhm, da 601 ein Fiat Farbton ist ,könnte nur noch die Frage sein:
                    In Hochglanz oder Matt !
                    Für Mattlack gibt es ja einen fertigen Kunststoff Klarlack.

                    Gruß

                    Holger

                    Kommentar


                    • #11
                      Und bevor du rumheulst das der noch nicht Vollständig ist ,seid dir gesagt das das alles noch mit der zeit ergänzt wird.
                      Deswegen werde ich nicht rumheulen.

                      Ich sehen das wie ein Lexikon das mit der Zeit immer größer wird.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original von Holger

                        Mhhm, da 601 ein Fiat Farbton ist
                        041 von VW is das gleiche. Nur bei Alfa heißt es Nero und net Ebonyschwarz.

                        Kommentar


                        • #13
                          mit weich meine ich das man das material des armaturenbretts mit etwas kraft eindrücken kann.

                          soweit ich weis soll es matt werden.

                          wäre dankbar wenn jemand mir denn kompletten aufbau schreiben würde.

                          danke Alex

                          Kommentar


                          • #14
                            Moin

                            Das erste Reinigen mit etwas Ata (Scheuermilch) einem Schwamm und viel Wasser. (Bei unlackierten Teilen.)
                            Damit bekommt man Trennmittel auf Wasserbasis gut vom Kunststoff.
                            Trocken wischen und aus blasen.

                            Reinigen mit einem speziellen Kunststoff Reiniger.
                            Wenn Du das gleichzeitig mit einem grauen Schleifpad machst,ist der Kunststoff gut angeraut. (Das Rote finde ich für ein nass in nass System zu grob)

                            Du brauchst dann noch einen 2 K Kunststofffüller,einen Grundlack deiner Wahl und einen 2 K Mattklarlack der Speziell für Kunststoffteile
                            schon fertig mit Weichmacher an gerührt ist.
                            (Hat jeder guter Lackhersteller)

                            Vor dem Kunststofffüller Auftrag noch mal mit dem Reiniger,der meistens auch Antistatisch ist das Armaturenbrett mit einem geeigneten Tuch oder einem angefeuchtetem Microfasertuch ab wischen.

                            Ohne noch mal ab zu Blasen,nur einmal mit dem Staubbindetuch ab wischen.(Beim Abblasen und zu vielen wischen lädt sich der Kunststoff wieder auf)

                            Den 2 K Kunststofffüller in zwei Spritzgängen auf Verlauf spritzen.
                            Ablüften lassen. (ca. 15-20 min,richtet sich nach der Umgebung)

                            Grundlack spritzen.
                            Ablüften.

                            Klarlack spritzen.

                            Fertig.

                            Gruß

                            Holger

                            Kommentar


                            • #15
                              hey holger
                              danke für die ausführliche beschreibung,werde ich wohl so machen


                              danke gruss Alex

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X