Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grundierfüller

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • plasma1210
    antwortet
    also Sandstrahlen mit feinen Strahlgut geht zu machen. Lagersitze und Gewinde gut abdecken. Chemische Entlackung geht natürlich auch, dafür gibt es Spezialfirmen, kostet
    ca. 50-60 € für einen Rahmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    und wie gehe da am besten vor?kann ich ihn auch sandstrahlen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Alles runter schleifen von dem Rahmen.

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    kann man das irgendwie testen???was ist wenn es welcher ist?welche vorsichts massnahmen muss ich dann vorher ergreifen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • plasma1210
    antwortet
    na hoffentlich ist das keine Pulverklarlack. Das kann hochziehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    naja habe mir bloss sorgen gemacht weil das alu mit klarlack beschichtet ist und er hat an einer stelle noch altlack....muss ich das alles vorher runter holen oder ist das für den aktivprimer kein problem

    Einen Kommentar schreiben:


  • plasma1210
    antwortet
    passt nochmal nach dem schleifen mit Siliconentferner reinigen und los geht's

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    also ich habe ihn jetzt angeschliffen mit 120 bis hin zu 360 und will ihn jetzt mit aktivprimer und wbz zusatz grundieren....geht das denn?

    Einen Kommentar schreiben:


  • plasma1210
    antwortet
    als bei einem Rahmen wird es wohl Hartaluminium sein (Fahrrad ?) Da nehme ich persönlich
    am liebsten Aktivprimer (Washprimer) Den gibt es lasierend oder auch grau pigmentiet, da bringt er auch etwas Füllkraft. Das ganze ohne Schliff direkt auf Alu, wenn es sein muss, kommt ein Standartfüller drüber.
    Natürlich kann man das Alu auch anschleifen und mit EP grundieren.
    Anschleifen und mit dem 2K-Grundierfüller ist bei Hartaluminium nicht so prickelnd.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    noch ne frage bevor ich bei euren online shop bestelle...und zwar will ich nen alu rahmen grundieren der nackig ist also das pure aluminium...

    was soll ich für eine grundierung nehmen...könnt ihr mir eine aus euren shop empfehlen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von vitakraft Beitrag anzeigen
    dachte ein Grundierfüller ist 2 in 1!
    Das Stimmt.

    Die werden Überwiegend in der Reparatur genutzt, schon wegen den Rationelleren Arbeiten.

    Aber fürn nen Neuaufbau oder eine Restauratur, nutzt man schon eher eine Grundierung und nen Füller extra.

    Jeweils an dem Untergrund an gepasst.

    Ein HS Füllt z.B. Besser wie der EP oder Acrylgrundfüller.
    Andersrum ist EP besser im Untergrund, wegen der Haftung und dem Korrosionsschutz.
    Dafür lassen die meisten EP sich bescheiden "Füllerschleifen".

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • vitakraft
    antwortet
    Zitat von Holger Beitrag anzeigen

    Zu Empfehlen ist als Grundierung ein 2 K EP Grund/Füller und alls Füller ein 2 K HS Füller.


    Holger

    dachte ein grundierfüller ist 2 in 1!? wieso also nach dem grundierfüller nochmal füllern?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von Karl_heinz Beitrag anzeigen
    würde das gehen?
    Ja,

    ich selber hätte natürlich lieber EP als Grundierung genommen, auch wenn diese etwas mehr wie das Doppelte Kostet.

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    ich habe jetzt den altlack komplett runter geholt mit 120er schleifpapier und gehe jetzt nochmal mit 240er nach und danach grundiere ich dann

    also ich habe mich jetzt für eine grundierung mit dem hier entschieden

    http://www.autolack-versandhandel.de...filler-1.0-kg/

    damit wolte ich grundieren und danach dann spachteln und mit diesen füller hier alles ausarbeiten

    http://www.autolack-versandhandel.de...Fueller-4.0-L/

    würde das gehen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von Karl_heinz Beitrag anzeigen
    .eine Firma oder Anbieter habe ich noch nicht rausgesucht...könnt ihr mir einen empfehlen der von Preis Leistungsverhältnis gut ist?
    Da gibt es einige.
    Hast Du mal hier oben, in unseren Partner Shop nach gesehen?



    Zitat von Karl_heinz Beitrag anzeigen
    so das ich die Grundierung und den Füller vom selben Hersteller habe

    Besser ist das schon, bringt weniger Probleme.

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X