Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rostlöcher rausschneiden Blech kleben Kleber Empfehlungen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rostlöcher rausschneiden Blech kleben Kleber Empfehlungen ?

    Hi zusammen,

    also ich muss doch ran an die Rostlöcher. Ich möchte das ganze kombiniert machen damit ich nicht so viel schweißen muss.

    Reparaturblech bzw. Fahrzeugblech je nachdem absetzen, Karosse im Schweißbereich blank und so circa alle 5 cm nen Loch stanzen für die Punktschweißungen.

    Das abgesetzte Blech will ich dann einkleben dafür gibt es wohl inwzischen Klebstoff die auch Punktschweißbar sind.

    Rausgesucht hatte ich Petec Karo-Glue 2K Kleber

    WIe sind hier die Erfahrungen ? Welchen Kleber könnt Ihr empfehlen ?

  • #2
    Punktschweißen ist doch ausreichend stabil und TÜV konform.
    Grundierung, abdichten und fettich

    Kommentar


    • #3
      Ganz einfach Karosserie Kleber, wäre dafür gemacht ,hat nebenbei Rostschutz drin gegenüber pur kleber

      Kommentar


      • #4
        Hallo,
        5cm Abstand ist zu groß - und die Gefahr der Rissbildung an der Übergangsstelke wäre mir zu groß.
        Halten wird das, aber wenn es überspachtelt wird kann es trotzdem reißen.

        Gruß quat.
        SATA X 5500 1,2I RP digital (Klarlack) und 1,3O HVLP Hippie digital (Basislack)
        SATA minijet 4400 RP 1,2SR (für die kleinen Dinge zwischendurch)
        SATA 100 B F RP 1,6 (Grundierfüller)

        Kommentar


        • #5
          Rissbildung dürfte es keine geben wegen dem Kleber, der drückt sich leicht aus der dann entstandenen Falz heraus und wird bombenfest laut Hersteller.

          Ich reduzier die Abstände der Schweißpunkte auf 1,5 - 2 cm.

          Theoretisch könnte ich auch nur kleben.

          Hier mal Beispiel Video die kleben sogar nen Schweller:



          Ich kenn mich mit dem Klebe Zeug auch noch nicht so aus, ist für mich Neuland

          Kommentar


          • #6
            Hier nochmal eins von dem Petec Karo Glue

            Sehr große Schweißabstände da sind ja mal locker 15cm dazwischen

            Kommentar


            • #7
              Back den Kram an.

              Bei Opel hatten die in den 80ern schon Kleber genutzt in der Reparatur.
              Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
              Francis Picabia 1879-1953

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen
              Lädt...
              X