Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reinigung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • quat
    antwortet
    Zitat von Manfred Bochum Beitrag anzeigen
    Danke dir für die schnelle Antwort.
    Wie sieht es mit der Reinigung beim Klarlack aus ? Ich wollte den Klarlack nach 24 Stunden nochmal schleifen ( 800er ) und dann die letzte Schicht auftragen.
    Mit was reinige ich da am Besten nach dem Schleifen ?

    LG
    Hallo,
    aktuelle Klarlacke kommen mit zwei Schichten aus.
    Lackiere die erste Schicht nicht zu dick, aber schon mit Glanz.
    Probiere an einer abgeklebten Stelle aus, wann der Klarlack "klebt" wie die Klebeseite vom Klebeband.
    Das ist der richtige Zeitpunkt für die zweite Schicht.
    Wenn Du den MIPA CC9 oder CX4 nimmst, dann wird der so glatt, dass Du nicht schleifen brauchst.
    Trocknungszeit ohne Kabine definitiv länger als 24h vorm schleifen und polieren.
    Um die "Narbe" raus zu polieren würde ich je nach Zustand mit 1500 oder 2000 beginnen und mindestes bis 3000 gehen.
    Falls Du Staub drin hast, kannst Du dass dann auch beheben.
    Gruß quat

    Einen Kommentar schreiben:


  • Phantom
    antwortet
    800er ist zu grob.
    1200 höchstens, besser mit 2000er noch mal nachschleifen.

    Wenn du einen 2 K Lack verwendest, am besten von dem Hersteller einen Silikonentferner nehmen. Nicht den WB Silikonentferner, der hinterlässt schnell Flecken. Das bekommt man nicht so leicht nur mit Klarlack abgedeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manfred Bochum
    antwortet
    Danke dir für die schnelle Antwort.
    Wie sieht es mit der Reinigung beim Klarlack aus ? Ich wollte den Klarlack nach 24 Stunden nochmal schleifen ( 800er ) und dann die letzte Schicht auftragen.
    Mit was reinige ich da am Besten nach dem Schleifen ?

    LG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Phantom
    antwortet
    1.
    Ja kann man.

    2.
    Vor dem Lackieren reinigt man noch einmal mit Silikonentferner
    Nicht nach dem Basislack nochmal reinigen, das verträgt der Basis in der Regel nicht und ist auch nicht nötig. Nach dem Ablüften nur Klarlack und gut ist.

    Für Wasserbasis muss ein spezieller Silikonentferner genommen werden, der für WB zugelassen ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manfred Bochum
    hat ein Thema erstellt Reinigung.

    Reinigung

    Hallo liebes Forum

    Ich habe ein paar Fragen bezüglich der Reinigung zwischen den einzelnen Arbeitsschritten.
    Vielleicht können mir die Profis hier ja ein paar Tips geben.

    1. Reinigung nach dem Schleifen ( 2k Epoxy Primer )
    Kann ich nach dem Schleifen ( 800er ) den grundierten Rahmen ( Stahl ) mit Silikonentfernen reinigen ?

    2. Reinigen nach der Farbe bzw vor dem Klarlack
    Mit welchem Produkt reinige ich den Rahmen vor dem Klarlack.
    Gibt es Kombinationen die ich vermeiden sollte. Funktioniert Silikonentferner mit KFZ ( Wasserbasis ) Lacken ?

    Grüße Manfred

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X