Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

problem mit vernebelung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • problem mit vernebelung

    okay ich habe diesen spritzfüllerden ihr unten nachlesen könnt auf dem beriblatt steht er sei spritzbar mit 1.5-2.5 düsen , meine pistole (billiges obi material) versprüht den füller aber nicht richtig sie spuckt in eher durch die gegend ,auf dem beiblatt steht nach voc konformität darf man nur 10% verdünner verwenden aber ich muss mindestens fast 40% verwenden sonst geht gar nix . An was liegt dass ? Falsche pistole ?


    http://cgi.ebay.ch/ws/eBayISAPI.dll?...m=110301084017
    Sie bieten auf 2x 1,5 kg

    Polyester-Spritzfüller VOC 420

    Farbe grau

    Dieser Spritzfüller ist ein, Polyesterfüller, der

    mit einer Fließbecherpistole aufzutragen ist.

    (1,8mm bis 2,2mm Düse)

    *es können Unebenheiten auf größeren Flächen

    beseitigt werden, besonders durch Hagelschlag

    beschädigte Oberfläche lassen sich zeitsparend

    beseitigen.

    NEUWARE Rechnung mit ausgewiesener Mwst.

    liegt bei.

  • #2
    so, dann mal spass beiseite:

    mit wieviel druck hast du gespritzt?
    war deine pistole 100%ig sauber?
    luftverteiler, lufthörner, farbsüse etc.
    hattest du den füller nach dem einstellen mit verdünner nochmal
    durch nen filter gekippt? manchmal sind klumpen im füller die dann
    den farbkanal verstopfen / behindern?


    fragen über fragen....


    gruss

    Kommentar


    • #3
      Zitat von roaddevil Beitrag anzeigen
      meine pistole (billiges obi material) versprüht den füller aber nicht richtig... Falsche pistole ?
      was hat deine pistole für ne düsengröße?

      mit wieviel druck arbeitest du?

      Kommentar


      • #4
        1.5er düse .füller leider nicht gesiebt und druck von 2-4 bar alles probiert.
        ich füller den ganzen motorraum weil ich vîele kleine unebenheiten habe die ich nicht will

        Kommentar


        • #5
          Zitat von roaddevil Beitrag anzeigen
          1.5er düse .füller leider nicht gesiebt und druck von 2-4 bar alles probiert.
          ich füller den ganzen motorraum weil ich vîele kleine unebenheiten habe die ich nicht will
          für ne 1.5er düse muss die viskositat schon in richtung lack
          eingestellt werden. also eher dünner als dicker.
          dann eher in mehreren gängen arbeite um genug material aufszuspritzen.
          wenn du aber gut verdünnt hast, kann eigentlich nur noch n defekt
          an der pistole vorliegen.

          was heisst denn genau: spuckt?
          wenig material, dicke/dünne tropfen?
          wie ändert es sich bei der spritzbildeinstellung oval/rund?

          Kommentar


          • #6
            ich denke die baumarktflinte möchte juten druck vom kompressor sehen!!!naja und dann steht ja da noch 1,8-2,5er...

            Kommentar


            • #7
              Ist das deine Baumarkt Pistole ?

              S6300189.jpg

              Kommentar


              • #8
                ja genau diese ist es :-)
                hier ein bild meiner arbeit
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • #9
                  Dann lese mal hier den 5ten beitrag.
                  Und danach den ersten

                  Kommentar


                  • #10
                    okay dan nweiss ich nun bescheid.-) by the way ich habe aber schon ganz passable sachen damit erzielt.

                    Kommentar


                    • #11
                      was ist den empfehlenswert zum füllern und grundieren ?

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X