Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Golf 3 Cabrio Schweller vorbereiten zum glätten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Golf 3 Cabrio Schweller vorbereiten zum glätten

    hallo

    habe mich schon mit einem Lacker darüber unterhalten aber den ideal weg war er sich auch nicht sicher, wobei ja denke viele Wege zum Ziel führen.

    Also der Cabrio Schweller ist ja aus Metall und mit einer Dichtmasse (kein Unterbodenschutz) überzogen.

    Ziel soll es sein diesen von seiner Porösen Oberföche zu befreien und richtig glatt zu bekommen, ohne dabei diese Dichtungsmasse zu entfernen, da dies ja dem Schutz des Schwellers dient und die funktion wichtiger ist als optik.

    Aber nun zur Frage soll ich versuchen die Dichtungsmasse glatt zu schleifen, oder direkt sein lassen weil das verschmiert und direkt Spritzsprachtel drüber ?

    Habt ihr so was vielleicht schon mal gemacht und was wäre so der Ideal weg ?

  • #2
    Sorry aber das mit dem Spritzspachtel kanste vergessen!
    Der Spritzsp. wird sehr fest und der Untergrund (U-Schutz) ist sehr weich, das verträgt sich nicht gut!!!!

    Ich habe den U-Schutz mit einem Rediergummi (für eine Luftbohrmaschiene) runtergeholt. Vorteil ist, das der Untergund nicht weggeschliffen wird, sondern nur der U-Schutz.
    Dann einen gang EP-Grundierung, dann elastifizierten Füller, und lackiert. Den Klarlack auch mit Elastifizierer gemischt.

    Hab das bei meiner Freundin ihren Audi A3 gemacht, hält seit ca 2,5 Jahren, one Rost etc.

    Kommentar

    Unconfigured Ad Widget

    Einklappen
    Lädt...
    X