Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aluanhänger chemisch entlacken? Mit was am besten? Oder doch lieber schleifen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aluanhänger chemisch entlacken? Mit was am besten? Oder doch lieber schleifen?

    Hallo Leute,

    Bin begeistert von eurem Forum und hoffe hier ein paar Tipps
    für mein neues Projekt zu bekommen.

    Es geht um einen großen Anhänger, der momentan echt schrecklich aussieht und mit Neulack auf Vordermann gebracht werden soll.
    Hab schon einiges lackiert, aber dieses Projekt ist eben um einiges
    größer als die bisherigen.

    Der Anhänger ist mehr schlecht wie recht gelackt und es platzt
    auch stellenweise schon der Grund mit Lack ab.

    Das Material ist glaub ich Alu-Blech, da ich am ganzen Anhänger keinen Rost finde und dieses Material glaube ich bei Anhängern gängig ist. Vielleicht weiß einer wie ich das Material testen kann?

    Der Anhänger soll nun schön in Schwarz glänzend gelackt werden.
    Doch davor gehört der erstmal balnk gemacht.
    Am liebsten wäre mir die Lösung mit Abbeizer. Wieviel werde ich dafür ca. brauchen bzw wo bekomm ich guten Abbeizer her?

    Falls dieser nicht geeignet ist, muss ich den Anhänger woll mit 80er blank schleifen (mächtig viel Arbeit), oder gibt es Alternativen?

    Vom Aufbau her hätte ich vor:
    - Blank schleifen
    - Epoxyd Grundierung
    - RAL schwarz glänzend als Finish

    Ist das so in Ordnung?

    Da er auch einige Beulen hat, gibt es eine Spachtel die auf den Alu-Blechen hält, oder hilft da nur die Bahnen austauschen?

    Ja, ich weiß. Sehr viele Fragen auf einmal. Muss es aber ausnutzen wenn ich hier auf so viele Profis treffe.
    Freu mich schon auf eure Tipps.

    Hier noch die Fotos des Anhängers:








    Schönen Abend noch,
    Andi

  • #2
    Hi Andi!

    Mächtig viel Arbeit, das zu schleifen.
    Dafür kannst du dir einen neuen kaufen.
    Das beste daran ist (was ich erkennen kann) die Anhängekupplung

    Am günstigsten wäre es den Anhänger zum Sandstrahler zu schleppen und strahlen zu lassen.
    Danach die rauhesten Stellen mit P150 etwas glattschleifen.

    Der Untergrund ist mit Sicherheit Alu. Spielt aber keine Rolle, du grundierst sowieso mit EP.

    Der Anstrichaufbau ist super.
    Zum PE-Spachteln einfach vorher mit EP Grundieren.

    Grüße
    Christian

    Kommentar


    • #3
      Ich schließe mich Christian an. Alles ausser strahlen macht keinen Sinn. Dann kompletter Lackaufbau drauf (EP, Spachtel, Füller, Lack).

      Thomas
      RTFM!

      Kommentar


      • #4
        Bin mir da nicht so sicher, sieht auch aus wie verzinktes
        Blech. Halt einfach mal einen Magneten dran.
        Strahlen ist echt sinnvoll, wird aber richtig Geld kosten!!
        Wenn du EP grundierst kanst du jeden Spachtel drauf machen, mach aber nach dem Spachtel schleifen wieder EP drauf (vorallem auf Durchschliffstellen).

        Wird ne mächtige ARBEIT!!!!!

        Kommentar


        • #5
          Hallo Leute,

          So viele Antworten. Schön

          Hat jemand von euch einen guten Sandstrahler im Bereich PLZ 83, also ganz im Süden Bayerns.

          Ich weiß, Preisanfragen werden nicht gerne gesehen, aber nur eine Richtlinie wär gut. Sind wir im hunderter oder tausender Bereich fürs Strahlen.
          Sollte es die Tausend Euro überschreiten, ist doch schleifen besser, wenn auch ne Schweine Arbeit. Sonst geht es sich mit dem Budget nicht aus.

          Chemisch entlacken fällt vollkommen weg, oder?
          Darauf ist nämlich gar keiner eingegangen!

          @CS-Design:
          Wie kann ich das Ergebnis des Magenten-Tests deuten?

          Magnet haftet = verzinktes Belch
          Magnet haftet nicht = Alu

          Oder umgekehrt?

          LG, Andi

          Kommentar


          • #6
            Magnet haftet nicht= Alu
            Magnet haftet= Blech

            Kommentar


            • #7
              Zitat von dukes69 Beitrag anzeigen
              ...Sind wir im hunderter oder tausender Bereich fürs Strahlen.
              Wird ein paar hundert Euro kosten, nicht mehr.

              Zitat von dukes69 Beitrag anzeigen
              ...Chemisch entlacken fällt vollkommen weg, oder?
              Darauf ist nämlich gar keiner eingegangen!
              Wie gesagt: Nur Strahlen macht Sinn. Abbeizer ist sehr teuer und für den Hänger brauchst du Unmengen davon. Das rechnet sich nicht.

              Grüße
              Christian

              Kommentar


              • #8
                Zitat von b2b Beitrag anzeigen

                Wie gesagt: Nur Strahlen macht Sinn. Abbeizer ist sehr teuer und für den Hänger brauchst du Unmengen davon. Das rechnet sich nicht.
                Außerdem wär das ne riesen Sauerei.....

                Kommentar


                • #9
                  Das wollte ich auch noch dazuschreiben, habs aber wieder gelöscht.

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X