Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Ebay-Lackierpistolen: Mini Jet's

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kiko
    Ein Gast antwortete
    Hatte mir erst diese blaue Mini aus Ebay gekauft und anschließend noch so en 34Euro NoName Teil von Erba Air aus AT, welche interessanterweise von außen fast bauglich mit der Chinaspritze ist. (->siehe Bild)

    Innen sind die Pistolen aber was anders aufgebaut ist, die Erba macht einen solideren Eindruck: Nadelführung, Dichtungen usw. sind alle anders.
    Die Regler der Erba sind feiner. Bei der Chinapistole ist es so das da dieser Rund/Breitstrahlregler ja gar keinen Anfangspunkt hat und man kann da drehen & drehen & drehen, aber irgendwie bleibt man bei dem Rundstrahl kleben - weil das per Breitstrahl einfach nix wird. Mit der Erba funktioniert der Breitstrahl hingegen gut, auch ist der Druckpunkt anders zum dosieren.
    Die chinaspritze wurde zudem blau in nem Tauchbad lackiert, sieht anfangs hübsch aus - innen blättert aber alsbald die blaue Farbe nach mehrmaligen lackieren ab .... was insofern ein Problem darstellt, da dadurch die Pistole auch mal rotzen kann.
    K.A. was die silberfarbene für ne Beschichtung hat - jedenfalls löst sich da nix.

    Für die NoName Erba gibt es zudem einen Ersatzteilekatalog - ebenso andere Düsensätze usw. Finde hat sich gelohnt die paar Euro drauflegen, die silberne kommt mir als Noob zumindest einiges besser vor als die Blaue und doch genau das richtige für Einsteiger/Wenigspritzer (wie mich).
    Düsensätze gibts in 0.8, 1.0 , 1.2 und 1.5
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Astra-Rider
    Ein Gast antwortete
    naja dann werd ich wohl die augen offen halten und mich nach ner guten gebrauchten umschaun müssen! ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • BlackPolo6n
    Ein Gast antwortete
    ich habe mir vor ein paar Monaten die Jet Stream Mini zugelegt... diese ist eine sehr gute Alternative zur Sata Minijet und kostet auch nicht ganz so viel....

    hier im Forum gibts einen Test zwischen der JetStream und der Sata MiniJet
    Hier mal der Link:
    http://www.diespritzer.de/der-test-j...ight=jetstream

    Gruß Andi

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pega
    antwortet
    such mal hier im forum nach den ebay minis

    bei den teilen kannste dir das sauber machen sparen, die dichtungen gehen ganz schnell hops, ich hab mir echt 2 stück davon angetan, und bei beiden genau das problem. Danach hatte ich die Schn... voll und hab mir ne Sevilbiss sri gekauft, ist eine ganz andere Liga

    Einen Kommentar schreiben:


  • Astra-Rider
    Ein Gast antwortete
    ja schon wollte ich auch tun! allerdings bin ich lehrling und kohle is nich grad das was ich hab!^^

    ich wollte erstmal ein wenig rummprobiren und überhaupt erstmal schaun ob das 100%ig was für mich ist!
    da das ganze ja schon recht teuer ist wollte ich mir nicht gleich high end kaufen!


    gibts noch andere meinungen oder vorschläge?^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pega
    antwortet
    leg n paar euro drauf und hol dir ne gebrauchte sata minijet oder ne devilbiss sri

    die minis aus ebay sind kernschrott, ich hatte schon 2 stück davon, absoluter müll

    Einen Kommentar schreiben:


  • Astra-Rider
    Ein Gast antwortete
    moin! also ich bin ganz neu und hab mir vorgenommen ein paar kleinteile zu lackieren!
    ich denke das ist das richtige hobby für mich und will halt erstmal klein anfangen^^

    da ich leider noch keinen all zu großen kompressor hab muss ich erstmal mit einer kleinen mini hvlp sptitze vorlieb nehmen!

    hab jetz mal bei ebay geschaut und diese 3 entdeckt!
    was sagt ihr dazu? welche sollte man nehmen?

    1. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=360166841708

    2. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=120443143453

    und 3. http://cgi.ebay.de/HVLP-Mini-Lackier...3%3A1|294%3A50

    wobei ich glaube das nummer 1 und nummer 3 identisch sind! sehen vom aufbau her gleich aus und in der beschreibung steht ''farbe kann variieren!''


    ich möchte erstmal mit kleinen sachen anfangen! zb. innenraumteile, spiegel, tankdeck usw

    danke schonmal für eure hilfe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mueze
    Ein Gast antwortete
    Also ich hab mir diese "HVLP" Pistole auch letztes Jahr in nem Anfall von Geizigkeit in der Bucht geschossen und kann dazu nur sagen das sie für WB mit ner 1,0 er Düse nur oberhalb 2,5 Bar einigermasen verwendbar ist was natürlich zu nem "Genialen" Ergebnis führt und ausnebeln geht mit dem Dingens meiner Meinung nach garnicht da die Zerstäubung mit wenig Druck mieserabel ist.

    1 einsatz und ich bin direkt danach los und hab mir gleich mal ne Mini Jet 3 geholt um meine Depression von deisem Teil wieder in den Griff bekommen !
    Zum Probelauf Lauf mit BC kamm es erst garnicht da mir dann doch jene mühe und Arbeit zu viel war um es mit dieser Pistole zu versauen!

    Mein Fazit:
    Die Pistole ist mit 15 Euro eine gute Alternative zur Obi Spraydose ;-)


    Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • isegrim
    Ein Gast antwortete
    kann ich dir sagen....made in china!....naja sind wir ehrlich..warum gibts pistolen für 50 euro und satas für 200??? weils halt so ist!!!
    ichs sehs halt so...brauch die pistole nur ab und an mal.....und da sind mir 200 glocken zum im schrank liegen bissl viel geld, weil ich ansonsten ja mit der rp 3000 arbeite...original sata selbstverfreilich

    SO NUN FAULES FETT...äh ich mein frohes fest (man war der lustig!)

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2er
    antwortet
    Hmmm
    Wer weis wie die das teil herstellen.
    Na ja , wenns jetzt geht

    Einen Kommentar schreiben:


  • isegrim
    Ein Gast antwortete
    na mit so nem wasserabscheider und noch ein anderes röhrchen....
    hat aber damit nix zu tun weil ich dann danach mit meiner rp 3000 weiterlackiert hab und da war nix mit silikon...
    hab die wumme heut fast 2 stunden in nitro eingelegt, vorher nat. demontiert...bei den vielen gummidichtungen da drin wundert es mich ne das ne sata minijet 200glocken kostet und die flöte 50...
    JEDENFALLS hab ich se wider zusammen gebaut und probiert..und siehe da(!) keine krater mehr!! UND ICH BLEIBE DABEIT: ES LAG AN DEM BECHER!!!!!!!!!!!!!!!!!! den hab ich nat. gleich mit eingelegt

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2er
    antwortet
    Sachmal , wie filter du deine Druckluft ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • isegrim
    Ein Gast antwortete
    soooo.hab die pistole nun demontiert und in verdünner eingelegt...hoff das hilft...was merkwürdig ist...hab mal ohne becher gespritzt (frag ne was das für ne sauerrei war!!!) da war 1 kleine krater im lack...danach wieder mit becher und ich hatte unzählige....

    Einen Kommentar schreiben:


  • isegrim
    Ein Gast antwortete
    ich sags ja ne gerne...aber der link hat leider nix mit mir zu tun...also mit der pistole
    hab keine silikonbatzen in der wumme!!! man sieht nix...hab mich auf den beitrag weiter oben bwzogen wo jemand schrieb das die farbe im becher schon so komisch abperlt....und wie gesagt zuerst ging alles prima bis in den becher oben verdünner kam!!!! so hat se ein echt tolles spritzbild...bis auf die krater...aber inne ist sie sauber wie vom ladentisch

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2er
    antwortet
    Das hat nix mit dem Becher zu tun.
    Lese dir das Thema mal durch.
    http://www.diespritzer.de/hilfe-prob...highlight=ebay
    Vielleicht ist es das.


    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X