Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Füllerpistole

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • plasma1210
    antwortet
    also ich gebe mal einfach ein Feedback der Käüfer ab, ohne persönliche Bewertung da wir ja beide Pistolen anbieten. Erst einmal sind beides 1A Pistolen. Da kannst du alle Chinaböller
    dagegen eingraben.
    Die Sata 100 ist beliebt bei den Holzwürmern. Speziell im Bereich MDF Grundierungen etc.
    Allerdings nur in der RP-Ausführung. Die HVLP bringt einfach zu wenig Material, Zeit ist Geld beim gewerblichen Anwender. Deshalb biete ich die HVLP auch nicht mehr im Shop an.
    Die RP hat allerdings ein ziemlich rauhes Spritzbild bei sehr guter Flächenleistung.
    Im Holzbereich kommt man um aufwendiges Schleifen nicht drumrum, deshalb macht die
    100er da echt Sinn. Im Bereich Fahrzeuglackierung mit schöner glatter Oberfläche und
    immer noch sehr guter Flächenleistung ist die PRI PRO nicht zu schlagen.
    Einige Anwender, speziell Hobbylackierer, die sich nicht mehrere Pistolen leisten können, nehmen dir PRI PRO dann sogar mit Düse 1.4 für Deck- und Klarlacke.
    Geht in Verbindung mit kurzen Härtern (die ja gerne bei Kunden mit Lufttrocknung
    eingesetzt werden ) trotz Düse 1.4 recht ordentlich, wenn man sich drauf einstellt.
    Das ist jetzt aber kein Freibrief !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yeah
    antwortet
    DeVilbiss PRI-PRO soll doch ein super spritzbild haben

    schmeiß doch mal die suchfunktion an

    gruss

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim-W123
    hat ein Thema erstellt Füllerpistole.

    Füllerpistole

    N`abend zusammen,

    bislang hab ich immer grundiert/gefüllert mit einer Chinapistole aus dem 40,- €-Ebay-Doppelset (war noch ein SataMinijet-Plagiat dabei).

    Da die Pistole einfach nicht besonders gut arbeitet (Strahl kaum verstellbar, klapprige Bauweise) wollte ich mir mittelfristig etwas vernünftiges anschaffen.

    Meine ersten Gehversuche bzgl. Lack hab ich bisher mit ner SataJet B für Basis- und Klarlack gemacht und bin mit den Ergebnissen zufrieden. Wäre aber auch nicht abgeneigt, mal eine andere Marke zu testen.

    Im Shop gibts in dem Bereich die Sata Jet 100 und die DeVilbiss PRI-PRO.

    Gibts Meinungen, Kritik, Ratschläge zu diesen Modellen?

    Gruß
    Tim

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X