Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Druckfrage???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druckfrage???

    Mahlzeit

    ich hab mal ne Frage. Bin "Hobbylackierer" und mach das erst seit einem Jahr.

    Nun habe ich mir vor ca. 2 Monaten ne Devilbiss GTI Pro gekauft. In der Gebrauchsanweisung steht folgendes:

    Maximal statischer Einlassluftdruck: P1=12Bar
    Spritzpistolen-Lufteinlassdruck für HVLP(H1) und Transtech bei abgezogener Spritzpistole: 2 Bar

    In der Pistole ist eine 1,3 T2 Düse verbaut.

    Der Klarlack, welchen ich verwende, soll mit 3-4 Bar aufgetragen werden.

    Wie soll ich denn nun den Eingangsdruck einstellen???

    DAnke schonmal
    Zuletzt geändert von Holger; 25.04.2009, 18:34. Grund: verschoben von Lackierung in ......

  • #2
    Richtig ist immer nur allein der empfohlene Spritzdruck den der Pistolenhersteller vorgibt! Was auf dem Farbeimer des Lackherstellers steht ist in diesen Sinn...>falsch!
    Grund: der Lackhersteller weiß nicht mit welcher Pistole du sein Produkt lackierst? HVLP-Pistole? Hochdruckpistole? RP-Pistole..usw.
    Also immer schon an die Pistole glauben.
    mfg Ralf
    PS: der maximale Eingangsdruck von 12bar..sagt nur aus das die Dichtung des Luftventils den Druck aushält...sprich mit 12 bar lackiert sicherlich niemand sein Auto!

    Kommentar


    • #3
      alles klar.... danke

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X