Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lackierpistole schmieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lackierpistole schmieren

    Hallo Leute,

    ich wollte mir für meine Devilbiss Pistole das vom Hersteller empfohlene Wartungsöl kaufen, finde aber keine Bezugsquelle dafür in Deutschland, und mit Versand aus den USA wird es recht kostspielig.
    Hätte halt gerne ein geeignetes Öl und kein Glycerin Zeug wie Iwata Superlube oder das rote Devilbiss lube, und auch kein Fett.

    Gut wäre wohl das grüne SSL10 von Devilbiss oder das blaue Binks Gunners Mate Gun Lube.
    Hat jemand einen Tip wo ich das her bekomme, oder was ich alternativ nehmen kann?

    Habe von WD40 und Babyöl gelesen, Vaselinöl für Nähmaschinen hätte ich auch da. Was kann man nehmen?
    Schmieren möchte ich gerne ab und an mal den Abzug und die Farbnadel damit das richtig flutscht.



  • #2
    Pistolenfett und gut.

    WD 40 schmiert nicht und der Rest ist nicht geeignet für Lackierpistolen. Und der Abzugsbügel brauch keine Schmierstoffe.
    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
    Francis Picabia 1879-1953

    Kommentar


    • #3
      Ich möchte lieber Öl.
      Plasma hat mal geschrieben das er Binks Pistolenöl benutzt.
      Das läßt mich vermuten das er das Zeug besorgen kann, oder gar vorrätig hat.

      Kommentar


      • #4
        Dann frag ihn.
        Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
        Francis Picabia 1879-1953

        Kommentar


        • #5
          Gute Idee

          Kommentar


          • #6
            Hallo Leute,

            Was ich hier im Forum gelesen habe, wird Spezial Sata Hochleistungsfett für Lackierpistolen 100 ml für 15 Euronen empfohlen, oder hier im Shop gibts das Iwata Pistolenfett für 7,13 € Inhalt: 20 ml (35,65 € für 100 ml) was aber eigentlich Teuer ist als das Sata Fett.
            Bei den Hiesigen Autozubehör und anderen Fachgeschäften bin ich bei meiner Frage nach einem Spezialfett für Lackierpistolen meistens auf Unwissen, Unverständnis gestoßen, oder es wurde mir recht altklug erklärt, das selbiges bei den Spritzpistolen dabei sei. Sata Hochleistungsfett könne man bestellen, da hätte man es aber nicht.

            Drauf hab ich mich mal beim hiesigen Baumarkt schlau gemacht und die haben das Nigrin Mehrzweckfett 250 ml Silikonfrei. Salzwasser- und temperaturbeständig für knapp 4,- Euronen gefunden.
            Taugt das auch für Lackierpistolen ?
            In einigen Ratgebern wird es zumindest, neben einigen anderen, dafür empfohlen.

            Hier im Forum hab ich auch schon gelesen das von solchen " Alternativ Fetten " gewarnt wurde.

            Mit freundlichen Grüßen und bleibt gesund
            Wickie

            Von Vorurteilen geleitete Menschen beweisen moralische unreife.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Wickie Beitrag anzeigen
              Hier im Forum hab ich auch schon gelesen das von solchen " Alternativ Fetten " gewarnt wurde.
              Und jetzt willst du noch mal was anderes hören, damit du 3€ sparen kannst?
              Mit dem Iwata Fett kommt man lange aus.

              Ich bin absolut für günstigere Alternativen, aber bei manchen Werkzeugen und Arbeiten gehe ich auf Nummer sicher und vertraue auf die Profis hier.
              Wegen 3€ würde ich mir nicht die Lackierung oder die Pistole versauen wollen.

              Kommentar


              • #8
                Manche Diskussionen
                Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                Francis Picabia 1879-1953

                Kommentar


                • #9
                  Hallo Leute

                  Ich glaub Ihr habt da was falsch verstanden, es geht mir nicht " um 3 Euro zu Sparen " sondern dadrum überhaupt was her zu kriegen.
                  Ihr Fachlackier habt da Eure Händler wo Ihr Euer Zeug kauft und das auch noch mit Prozenten, aber ich muß mir erst in mühevoller Kleinarbeit meine Quellen zusammensuchen wo ich brauchbares Material herbekomme.
                  Klar kann man alles Online bestellen, dazu muß man aber
                  1. mal genau wissen was man braucht und
                  2. wo man vertrauensvoll günstig einkaufen kann und
                  3. hat man dann auch noch die Versandt kosten, die sich selten unter 5,- Euronen bewegen, außer man kauft gleich für mehrere 100,- Euronen da ein.
                  Deshalb finde ich es nicht so toll, wenn man gleich wieder als Dooftrottel hingestellt wird, wenn man wegen für mich leichter zugängliche Alternativen nach fragt.
                  Ihr habt schließlich auch mal klein angefangen.

                  Alles Gute und bleibt gesund wünscht
                  Wickie
                  Von Vorurteilen geleitete Menschen beweisen moralische unreife.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich muss auch bestellen, einen Tod muss man sterben

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo,
                      das SATA Pistolenfett dürfte bei mir für den Rest meiner Tage reichen. Bei drei neuen SATAs sollte es nicht an der Tube Fett scheitern.
                      Also damals gleich eine Tube mit geordert und fertig.

                      Gruß quat
                      SATA X 5500 1,2I RP digital (Klarlack) und 1,3O HVLP Hippie digital (Basislack)
                      SATA minijet 4400 RP 1,2SR (für die kleinen Dinge zwischendurch)
                      SATA 100 B F RP 1,6 (Grundierfüller)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Wickie Beitrag anzeigen
                        Hallo Leute

                        Ich glaub Ihr habt da was falsch verstanden, es geht mir nicht " um 3 Euro zu Sparen " sondern dadrum überhaupt was her zu kriegen.
                        Dann Schreibe klar deine Frage und diskutiere nicht über die Preise.
                        Preisdiskussionen sind hier im Forum aus diesen Gründen nicht erlaubt.
                        Das als Hinweis, damit in der Zukunft keine Missverständnisse auftauchen.


                        Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                        Francis Picabia 1879-1953

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo Phantom,
                          Es lag NIE in meiner Absicht hier über Preise zu diskutieren, das wurde mir von Anderen aufgedrückt, und wie ich sehe bist Du auch auf den Zug aufgesprungen.
                          Somit möchte ich den Ball an Dich zurückgeben, den Du mir zugeworfen hast.

                          Alles Gute und bleibt gesund wünscht
                          Wickie
                          Von Vorurteilen geleitete Menschen beweisen moralische unreife.

                          Kommentar


                          • #14
                            Wer Zahlen nennt, will über Preise diskutieren bzw. was günstiger bekommen.

                            Aber man ist gerne das Opfer.
                            Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                            Francis Picabia 1879-1953

                            Kommentar

                            Unconfigured Ad Widget

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X