Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spritze oder Dose

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spritze oder Dose

    Hallo Ich habe ein Airbrushzimmer(10qm) und möchte kleine Bleche und kleine Motorradteile lacken. Absaugvorrichtung ist vorhanden. Kann man in so einem Zimmer mit einer großen Lackspritze arbeiten oder ist der Raum dafür zu klein Staub usw.. habe gestern zum ersten mal dort mit Dose gelackt ging sehr gut würde aber gerne eine Lackierpistole nehmen um noch bessere Ergebnisse zu erzielen Bevor ich meine grosse Pistole dort benutze wollt ich Euch um Rat fragen
    Danke im vorraus
    Peter Husmann

  • #2
    ich würde dir ne große kleine empfehlen. Also sowas in der richtung wie Devilbiss SRI oder Sata Minijet, die sind für genau so arbeiten gedacht.

    Kommentar


    • #3
      also ich rate mal im zimmer von einer pistole ab...die macht nen bisschen mehr alarm als eine dose,dann würde ja noch der kompressor dazu kommen,der ist auch nich ohne!!!

      was ist das für ein zimmer?
      wohnraum oder arbeitszimmer abseits vom wohnraum?

      Kommentar


      • #4
        Das Zimmer ist viel zu klein.
        Wenn du da mit einer großen Pistole arbeites haste ruck zuck
        ein explosions gefährliches Gas/Luftgemisch.
        Da reicht dann unter umständen echt ne Kleinigkeit und es macht boom.

        Ne Mini ist auch so ne sache.. wenn du nur leicht nebelst mit offen Fenster und durchzug , Vielleicht.

        Such dir lieber ne größere Räumlichkeit.

        Kommentar


        • #5
          den Kompressor könnte man sicher zur Not auch in nen anderes Zimmer stellen? Im selben Zimmer auf gar keinen Fall !

          Kommentar


          • #6
            Hi
            kompressor steht in meiner werkstatt anderes gebäude. der raum ist im haus ein extra raum auf dem Boden die luft wird abgesogen 180 liter ca. in einen Industriefilter. naja werd es ein mal ausprobieren und dann weitersehen die lackfarben beim lackierer sind doch alle auf acrylbasis oder

            Kommentar


            • #7
              probiers mit ner Mini Spritze

              Farben gibts heute beim Lackierer in Wasserbasis, Lösemittelhaltige Farben sind selten geworden, bekommt man aber noch.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Pega Beitrag anzeigen
                probiers mit ner Mini Spritze

                Farben gibts heute beim Lackierer in Wasserbasis, Lösemittelhaltige Farben sind selten geworden, bekommt man aber noch.
                Das ist so nicht richtig.




                Auch die sind nicht ohne und bei entsprechender Konzentration....
                Und nur weil die auf Wasserbasis sind sind sie nicht ungefährlicher.
                Im gegenteil gesundheitlich gesehen sind sie noch Heimtückischer.
                Zuletzt geändert von 2er; 28.12.2008, 20:42.

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen
                Lädt...
                X