Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brauche Rat von Experten zwecks Pistole

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauche Rat von Experten zwecks Pistole

    Mahlzeit zusammen

    ich möchte demnächst paar Teile für mein Auto lackieren. Gedacht ist eine komplette Frontstosstange ( schon Grundiert ) und an der Seite hatte ich mal gespachtelt gehabt, das muss neu gemacht werden.

    Pistole zum Füllern und eine für Spritzspachtel habe ich schon. Für kleinflächen habe ich eine Sata Minijet.

    jetz wollte ich nicht mit der Mini die Stosstange machen. Ich habe einen 50ltr Kompressor mit einer Abgabe von 200, sowie einen kleinen 25ltr mit 110.

    Jetz suche ich eine Pistole die mit 310ltr auskommt. Ich möchte jetz keine Neuanschaffung machen, sondern eine gute gebrauchte holen. In der Bucht gibt es soviele von Sata. Welche Sata wäre denn da was für mich ?

    Habe zwar die Devilbiss FG5 gesehen, nur die kann man nicht für Wasserlacke nehmen, die Pistole wollte ich auch dann mal für andere Projekte nutzen.

  • #2
    GTI 110er von Devilbiss eignet sich

    Kommentar


    • #3
      Gerade die wird leider sehr sehr teuer noch verkauft bei der Bucht. Satas gibt es zu hauft und die gehen meistens ( ausser Digital) für weit weniger weg.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von astra76 Beitrag anzeigen
        Satas gibt es zu hauft und die gehen meistens ( ausser Digital) für weit weniger weg.
        ja eben, die will ja ooch keener Haben

        Kommentar


        • #5
          Zitat von astra76 Beitrag anzeigen
          ... bei der Bucht..
          Ich hab das jetzt schon so oft gelesen....was ist das überhaupt???

          Kommentar


          • #6
            bucht = Ebay


            Taugen die denn wirklich nichts die anderen Satas ? Das kann ich mir kaum vorstellen

            Kommentar


            • #7
              die 2000er und 3000er und die 100er RP Sata's sind auch Top-Flinten, keine Frage, was da billig weggeht, ist der alte Plunder Jet90, KLC, NR95..........die sind moralisch und technisch wirklich überaltert. Da klemmt es auch schon mit Ersatzteilen.
              ..........der Weg ist das Ziel !

              Kommentar


              • #8
                die sind alle super


                als Füllerpistolen











                is Geschmacksache

                Kommentar


                • #9
                  hm, dann werde ich wohl nicht drumrum kommen, und bis anch Neujahr warten müssen . Ne Devilbiss is ja nicht gerade ein Schnapper. Danke für die Hilfe. Zum Glück habe ich vorher hier gefragt, sonst hätte ich mir bestimmt einfach ne alte Flinte geholt und hätte 70 _euros aus dem Fenster geworfen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von rene Beitrag anzeigen
                    is Geschmacksache

                    Sehe ich auch so

                    Ich mag Sata lieber

                    Die Devilbiss sind Mir zu Empfindlich, besonders dann, wenn man sich eine Teilen muss mit nem" Dreckspatz"

                    Gruß

                    Holger

                    Kommentar


                    • #11
                      Da kann man geteilter Meinung sein, wenn ich mir die Verkauszahlen von Ersatzteilen Sata zu Devilbiss anschaue, hat einer von beiden ein Qualitätsproblem.
                      Früher dachte ich auch, das eine fabrikneue Flinte einzeln getestet wird, bevor sie in den Handel geht. Das ist aber auch schon lange her.
                      ..........der Weg ist das Ziel !

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Holger Beitrag anzeigen
                        besonders dann, wenn man sich eine Teilen muss mit nem" Dreckspatz"
                        Pistolen sind personengebunden !!!

                        selbst bei Airbus---und das is sicherlich ne riesengroße Firma


                        bei uns war es aber auch nich personengebunden--bis ich kam

                        Kommentar


                        • #13
                          Sind sie nicht personengebunden und werden von anderen nicht pfleglich behandelt rauscht es tierisch!!!! Wenn ich eins hasse ist es wenn andere die Pistolen verhunzen. Aber das Problem hab ich zum Glück im Griff da ich meine eigenen Kniften habe und mein Arbeitskollege die anderen, die ich auch noch ab und an mitbenutze, mitlerweile auch pfleglich behandelt!!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            gut ich gebe zu, ich habe meine eigenen

                            das mit Aibus stimmt---erste Handinfo


                            und mit personengebunden, hab ich auch von anderen Lackierern gehört--- is also von Firma zu Firma unterschiedlich

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
                              Da kann man geteilter Meinung sein, wenn ich mir die Verkauszahlen von Ersatzteilen Sata zu Devilbiss anschaue, hat einer von beiden ein Qualitätsproblem.
                              Früher dachte ich auch, das eine fabrikneue Flinte einzeln getestet wird, bevor sie in den Handel geht. Das ist aber auch schon lange her.

                              Hmm, ich habe eine Sata Jet in der Firma, seit 7 Jahren mit dem gleichen Düsensatz. Becher 3 Jahre, sonst noch nix getauscht.

                              Nutze die für Strukturlack, fast Täglich, Lackmengen von 0,5 bis zu 10 Liter.

                              Der Anwendungstechniker meinte letztens erst zu Mir:

                              Die ist Bestimmt schon 20 Jahre Alt und immer noch Tip Top.

                              Der Vorgänger ist bei uns noch in der Firma, ist nur aus Gesundheitsgründen aus dem Lackbereich,

                              Der hat die Sata Jet Neu bekommen, und ist nur an gelernt.
                              Es kommt immer auf die Pflege an.

                              Gruß

                              Holger

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X