Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DevilBiss GTI pfeift und zischt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Martininii Beitrag anzeigen

    Jetzt reicht einfaches Durchspühlen mit 2K Verdünnung, oder schon Silikonentferner? Um Sicher zu gehen das kein Fett in den Farbkanälen ist...
    Verdünnung reicht------bitte kein Silikonentferner rein,
    der hat son kriechenden Effekt und spült dir deine mühevoll gängig gemachten Laufflächen trocken.
    das Ziel wäre dann nicht erreicht !!


    ich spüle nicht mal mit Verdünnung durch.


    eingefettet werden nur die sich bewegenden Teile.
    das heißt Nadel, Nadelführung vorne(Dichtung) und hinten(Nadelführung)

    Dann, der Stift, der den Abzugshebel nach vorne drückt und natürlich die Nadelfeder

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Ich habe nun alle Dichtflächen welche aus Kunststoff extrem leicht eingefettet. Das heisst den Bereich in dem die Nadel hin und her bewegt wird und die Dichtflächen an der Düse. Die Spritze ist nun dicht *freu*

    Jetzt reicht einfaches Durchspühlen mit 2K Verdünnung, oder schon Silikonentferner? Um Sicher zu gehen das kein Fett in den Farbkanälen ist...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    ...könnte ja anders sein wie bei einer SATA: http://www.sata.com/artikel/download/Manuals/134742.pdf

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    DevilBiss; Devil Biss richtig fetten

    Tach rene

    Wie fettet man die Devilbiss richtig ein? Nur den Bereich wo die Farbnadel in der Dichtung hin und her bewegt wird, oder auch alle anderen Dichtflächen?

    Ich habe einen Post überlesen. Genau den mit dem Einweichen... Denn das habe ich nocheinmal getan... Naja Dichtungen sind nicht das Problem erstmal...

    PS: Um diesen Thread wertvoller zu machen, bitte ich den Admin alle Posts zu löschen die nicht zur Information dienen. Bezogen auf die Suche usw.
    Zuletzt geändert von UWG1; 29.11.2008, 00:13. Grund: edit

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Martininii Beitrag anzeigen
    Ja aber erst nächstes Wochenende, vieleicht auch schon kurz davor. Ich bin mir aber ziemlich sicher das der Tropfen irgendwo vorne bei der Düse raus kam. Wenn das an der Nadeldichtung liegen sollte, dann wäre es ja schön. Aber es pfeift ja nicht beim Griff die Luft raus, sondern vorn bei der Düse. Oder soll das wirklich an fest sitzenden Lack liegen der an der Dichtung vom Luftverteilerring klebt(e)?
    allet wird jut !!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von rene Beitrag anzeigen
    jenau,
    det brauchste---ÖL
    damit die Pistole nich rostet, weich sie am Besten gleich drin ein
    da hält bestimmt keene Farbe mehr dran
    der Ölpreis is ja grad jepurzelt
    frag mal bei deinem Scheich um de Ecke wat der dir so anbietet
    denke so eene Galone reicht


    mmh

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Ja aber erst nächstes Wochenende, vieleicht auch schon kurz davor. Ich bin mir aber ziemlich sicher das der Tropfen irgendwo vorne bei der Düse raus kam. Wenn das an der Nadeldichtung liegen sollte, dann wäre es ja schön. Aber es pfeift ja nicht beim Griff die Luft raus, sondern vorn bei der Düse. Oder soll das wirklich an fest sitzenden Lack liegen der an der Dichtung vom Luftverteilerring klebt(e)?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Martininii Beitrag anzeigen
    Pistolenöl fehlt nur noch.
    jenau,
    det brauchste---ÖL
    damit die Pistole nich rostet, weich sie am Besten gleich drin ein
    da hält bestimmt keene Farbe mehr dran
    der Ölpreis is ja grad jepurzelt
    frag mal bei deinem Scheich um de Ecke wat der dir so anbietet
    denke so eene Galone reicht


    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von Martininii Beitrag anzeigen
    Wer also ne SATA hat der ist nur faul?
    Nicht unbedingt.

    Ich finde ne Sata besser, Punkt.

    Die GTI spritzt gut, aber jeder hat seine Pistole.

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    meine ich doch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Martininii Beitrag anzeigen
    sie hat heute einen fetten Tropfen Klarlack verloren. Wärend dem Lackieren...

    .

    schütte doch das Ding mal voll, und versuche rauszufinden, woher da was kommt

    manchmal hat man beim Aufttanken einen Klecks am Deckel,
    der dann natürlich die Nähe zum druntergbefindlichen Teil sucht.
    und sich so verewigt

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alexbs
    antwortet
    Zitat von Martininii Beitrag anzeigen
    Pistolenöl fehlt nur noch.
    Mach kein scheiß von wegen Öl und so.
    Sata Pistolenfett....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Wer also ne SATA hat der ist nur faul?

    Naja ich denke wir sehen weiter wenn das Reinigungswerkzeug da ist. Es handelt sich da genau um das hier http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170207094871&ssPageNam e=ADME:B:EOIBSAE:11
    Pistolenöl fehlt nur noch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alexbs
    antwortet
    Zitat von rene Beitrag anzeigen

    Alex weiß nicht, wie das ist, mit einer GTI
    der hat nur ne SATA
    Nicht mehr lange....werd mal schaun wie sie mir gefällt und ob ich mich auch verliebe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    kann ich verstehen
    hab meine 10 Jahre und will sie auch nich weggeben
    trotz der Gti pro

    einen Rep.-Satz hab ich noch nie gebraucht
    um aber Eventualitäten aus dem Wege zu gehen , könnteste das ja machen

    Alex weiß nicht, wie das ist, mit einer GTI
    der hat nur ne SATA

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X