Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DeVilbiss GTI vS.GTI Pro

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DeVilbiss GTI vS.GTI Pro

    Lasst euch aus ^^
    Lohnt sich der höhere Anschaffungspreis der pro????
    Oder fährt man mit der Alten GTI fast genau so gut ??

  • #2
    Zitat von 2er Beitrag anzeigen
    Lasst euch aus ^^
    Lohnt sich der höhere Anschaffungspreis der pro????
    Oder fährt man mit der Alten GTI fast genau so gut ??
    ich habe sie blind gekauft, wie damals die GTI mit 110er Kappe
    wenn man Wasser spritzen will,auf alle Fälle die Pro.
    diese Pistole ist für Wasserlacke und VOC konforme Lacke konzipiert
    und für den Hobbylackierer in der Scheune ist die GTI mit der 110er Luftkappe ideal,da diese Pistole eine hohe Übertragungsrate hat mit einem relativ geringen Luftverbrauch arbeitet


    wenn einer Profi ist (und die Waffe einem liegt)
    dann sollte er diese Erneuerung honorieren, für genau ihn ist sie goldrichtig

    Hobbylackierer----da ist sie einfach zu teuer
    es lohnt sich nicht
    natürlich könnt ihr euch so eine Pistole zulegen


    gut das ist meine Meinung

    Kommentar


    • #3
      Was haste bezahlt ?
      Werd Montag mal schauen ob ich nicht ne Probespritze bekomme.

      Kommentar


      • #4
        312,- und 88,- für die DGI

        Kommentar


        • #5
          Wie gesagt für Wasserbasis ist sie gegenüber der GTI absolut besser (kaum zu glauben das DeVilbiss was noch besseres hat)
          Für VOC Klarlacke würde ich sie auch vorschlagen.
          Ich bin absolut überzeugt von der Pistole, hab auch ein paar SATA Lackierer schon davon überzeugt.
          Die anschaffung lohnt sich auf jeden fall!!!!

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X