Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sata Mini Jet und 1,4er Düse ????

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sata Mini Jet und 1,4er Düse ????

    Wofür sind denn bei einer Minijet 1,4er Düsen gedacht? Ist das dann für Füllern im Spot-Repair Bereich???

  • #2
    Da die 1.4er Düse den Zusatz SR trägt, ist sie auf jeden Fall für´s "Spotten" gedacht.
    Füller hab ich noch nicht probiert, wäre aber wohl möglich.

    Ich gestehe, ich bin zu faul; schau doch mal auf der SATA.de nach.

    Grüsse
    herby

    Kommentar


    • #3
      Also ich hab doch mal bei SATA geschaut.

      Im Dateblatt zur Minijet gibt SATA die 1.2er SR für Füller von DeBeer und Spies&Hecker an.
      Demnach sollte die 1.4er auch gehen.

      Grüsse
      herby

      Kommentar


      • #4
        Zitat von t4lack Beitrag anzeigen
        Wofür sind denn bei einer Minijet 1,4er Düsen gedacht? Ist das dann für Füllern im Spot-Repair Bereich???
        die 1,4er nutze ich schon überwiegendt für Füller im spot-bereich-ob sie nun dafür gedacht war oder ist,keine ahnung ,auf jedenfall geht se top dafür da das Material weniger runterverdünnt werden muß
        auch geht die 1,4er gut mal im kleinteilbereich für 2K decklack,da sie schon gut Meter schaft durch die große düse,(gerne i m Rahmenteile.bereich von mopeds oder anderem da sie sehr handlich ist)
        wie gesagt die 1,4er iss gut kombinierbar,,,
        Spachteln ist meine Leidenschaft

        Kommentar


        • #5
          Hi,

          danke für die hilfreichen Infos. Der praktische Erfahrungswert von Lack-Matze ist sehr aufschlußreich. Das werd ich ausprobieren

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X