Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Poliertes Metall lackieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Poliertes Metall lackieren?

    Aloha!

    So, ein weiteres Projekt meiner Person hat mit einem Fahrad aus den 30er Jahren zu tun... das restauriere ich.

    Folgendes Problem: Seht ihr den Steuerkopf? Die Muffen sind im Original verchromt und drumherum ist der Rahmen emailliert.


    Beispiel 1


    Beispiel 2

    Die Anfrage bei unendlichen Galvanik-Betrieben (welch eine Odyssee...) und die Tatsache, dass auch emallieren keiner mehr macht, haben mich dazu bewegt die Muffen zu polieren und nach sauberem Abkleben habe ich den Rest des Rahmens mit Basislack in schwarz versehen.

    Das polierte Metall braucht nun auch einen Schutz - daher ist der Plan den gesamten Rahmen nach aufbringen von Dekorlinien und einem Logoaufkleber mit einem Klarlack zu versehen. Dann ist das polierte Metall geschützt und das Schwarz erhält Glanz.

    Gut soweit... aber, welchen Klarlack würdet ihr benutzen? (Zaponlack fällt aus)

    Habe bei POR15 den "GlistenPC-Klarlack" entdeckt. Mit dem Chassislack von POR15 habe ich gute Erfahrungen gemacht, da wir den auch bei unserem Triumph-Chassis verwendet haben...

    Laut Hersteller (Telefonat) soll der GlistenPC-Lack auch auf dem Basislack halten.

    Was haltet ihr von der Idee?

    Schonmal mit POR15 gearbeitet? In der Oldtimerszene hat das Zeuchs ja einen ganz guten Ruf... auch wenn die Vorbehandlung hinsichtlich entfetten etc. nicht den geringsten Fehler verzeiht.

    thx und gruss

    vec

  • #2
    RE: Poliertes Metall lackieren?

    Hallo
    hab das hier gefunden
    http://www.korrosionsschutz-depot.de..._15_lacke.html - 20k -


    und ehrlich----mein Ding isset nich, da völlig unbekannt und was da beschrieben wird überzeugt mich nich

    wenn du pol. Metall mit Klarlack überziehen willst,liegt meine Empfehlung bei Haftvermittler + Klarlack von Glasurit
    die Begründung:Glasurit hat den einzigen Haftvermittler der auf pol. Metall hält und noch dabei transparent is
    bestimmt gibt es noch andere---die kenne ich aber nich

    Kommentar


    • #3
      RE: Poliertes Metall lackieren?

      Original von rene
      Empfehlung bei Haftvermittler + Klarlack von Glasurit
      die Begründung:Glasurit hat den einzigen Haftvermittler der auf pol. Metall hält
      Moin Rene


      Welcher währe das ??

      Habe da jemanden in einem anderen Forum der sowas sucht.
      Der Sealer ist ihm zu Grau.

      Gruß

      Holger

      Kommentar


      • #4
        RE: Poliertes Metall lackieren?

        is aber das einzige Mittel---würd ich sagen

        dadurch, daß ein ganz dünner Film aufgetragen wird,verfälscht er den Orginalton nur unwesentlich
        ich denke, mit diesem Kompromiss kann man leben--wenn nich,weeß isch ooch nisch

        Kommentar


        • #5
          RE: Poliertes Metall lackieren?

          Moin

          Ja, den kenne ich auch nur, jetzt von Glasurit.
          (Gibt es auch von anderen Herstellern)

          Der User aus dem anderen Forum findet den aber zu Grau, aber ob man das so merkt, wenn es lackiert ist

          Ich finde nicht

          Aber jeder ................


          Gruß

          Holger

          Kommentar


          • #6
            RE: Poliertes Metall lackieren?

            ja, na dann...........................

            Kommentar


            • #7
              RE: Poliertes Metall lackieren?

              Original von rene
              ja, na dann...........................
              Genau, so ist ..............

              Gruß

              Holger :rolleyes:

              Kommentar


              • #8
                hier mal der link zu dem zeuchs:

                http://www.hoeseler-por15.de/Shop/ca...da510260c23c23

                Die von RENE verlinkte Anleitung vom Korrodepot kenne ich, trifft aber nicht ganz zu, da die in diesem Fall weitgehend von den Rostverhütungslacken etc. sprechen.
                Den "Chassiscote black" haben wir auch schon bei unserem GT6 verarbeitet. Allerdings nur beim Chassis... und da ist Haltbarkeit und Robustheit gefragt. Bis dato ein gutes Zeug. Haben mal Belastungstests mit dem Hammer gemacht... das juckt das Zeug null.
                Der Body wird natürlich mit Mitteln aus den Standox-, Glasu & Co-Regalen gelackt.

                In meinem Fall muss ich den Untergrund mit AP120 aus gleichem Hause vorbereiten/entfetten... normaler Silikonentferner, Aceton etc. funzt da nicht.

                Von der Glasurit-Variante habe ich durch meinen Lackierer gehört - der meinte, dass durch den Glasulack die Brillianz des Metalls mehr oder weniger stark verloren geht. Der POR15 soll richtig glasklar sein... und das finde ich sehr wichtig.

                Ich werde den "Wunderlack" mal testen und dann berichten... bestellt ist er eh schon.

                Kommentar


                • #9
                  Ja, würde mich auch mal Interessieren.

                  Gerade ein Langzeittest ist in dem Punkt sehr Vorteilhaft.

                  Ich habe auch schon mal von einem Speziellen Felgenklarlack in einem Forum gehört. Up- Felgenlack aber den Hersteller kennt wohl keiner :rolleyes:

                  Gruß

                  Holger

                  Kommentar


                  • #10
                    hallo , für Edelmealle /Alu Messing Bronze etc. gibt es ja die sogenannten Zaponlacke, diese sind auch auf NE-Metallen einsetzbar, allerdings haben diese keinen aktiven Korrosionschutz.
                    Alle farblosen Reaktionsprimer für Metall taugen nix für den Einsatz auf polierten Stahl oder Eisenflächen. Meist sind diese mit WPZ Härten zu vernetzten, die Phosphorsäure im Härter frisst sofort den Glanz weg.
                    Egal von welchem Hersteller. An der Chemie kann keiner vorbei.
                    Zapponlacke schützen wenigstens vor Feuchtigkeit und Oxidation und gegen Säuren und Alkalien in geringer Konzentration. Je stärker der Untergrund poliert ist, um so schlechter wird die Haftung. Der Lack liegt nur drauf wie eine Jacke , bei Beschädigungen kommt es sehr schnell zu Unterwanderungen und weiteren Ablösungen.
                    Am besten funktioniert auf blankem Metall eine Pulverbeschichtung mit Klarlack.
                    ..........der Weg ist das Ziel !

                    Kommentar


                    • #11
                      @ plasma1210

                      1. ja.... zaponlack ist nach meiner erfahrung zu empfindlich, habe den mal an anderen rahmen verwendet... war nicht überzeugt davon. Lohnt wohl nur wenn du damit dinge beschichtest, die du dir zu hause ins regal stellst...

                      2. hab grad mal die inhaltsstoffe meines härters überprüft... da steht nix von phosphorsäure, nur isocyanate... kann da jemand von euch detailliertere informationen liefern was solche inhaltstoffe angeht? würde mich ja mal interessieren...

                      3. was meinst du mit pulvern und klarlack genau? matte pulverschicht als basis und dann klarlack? oder klar pulvern auf poliertes metall? mein lacker hat die felgen schwarz hochglanz gepulvert... von klar pulvern auf poliertem metall hat er abgeraten.

                      @all

                      habe gestern nochmal mit por15 telefoniert und um eine "TESTLIEFERUNG" gebeten. Habe noch keine antwort vom chef... aber evtl. kann ich für das forum eine testreihe organisieren.

                      Ist hier ein Profi dabei, der das zeug mal testen möchte und ergebnisse im forum posten kann? Ich teste das ja nun persönlich und werde berichten... wenn das aber ein routinier macht, hätte der test wohl mehr gewichtung.

                      Interesse?

                      Kommentar


                      • #12
                        GListen PC

                        wow(!) was für ein Interesse

                        Also mich interessiert es doch sehr!
                        Desweiteren möchte ich mal fragen, was haltet ihr davon, wenn ich dieses Glisten PC für mein Flexrohr/Hosenrohr kurz vor'm Kat benutze? Diese DInger korrodieren immer so gerne nämlich! Für den Fächer-Krümer davor, habe ich bereits VHT FlameProof / Ceramic Lack besorgt samt Primer. Weil leider kein V2A Krümmer ist.

                        @vector - Du hast mit Glisten-PC gute Erfahrung, habe ich auch aus einem anderen Tread heraus lesen können, right?

                        Jemand Tipp's für mich, wie ich es - VHT Primer - am besten drauf haue? Unter Lackier-Anleitungen finde ich zu Lackieren auf blankes Eisen nichts! Leider!

                        Vielen Dank

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich habe auch auf mehr Interesse hier im Forum gehofft damals und das GlistenPC dann einfach mal getestet.

                          Nicht so gut. Habe poliertes Metall damit lackiert. Ist ganz leicht milchig geworden und hat mir die Polierarbeit quasi versaut. Mit dickem Hals das Ding erstmal für nen halbes Jahr in die Ecke gestellt. Und siehe da... Rost unter der Lackierung. Der "Superlack" ließ sich auch einfach zu gut entfernen... Fazit: Lass es!

                          Gruß

                          VEC

                          Kommentar


                          • #14
                            Hab vielen Dank vector =)

                            Aber von POR-15 warst Du alsolut überzeugt oder?

                            Wenn ich mit VHT fertig bin, werde ich ein neues Thema dazu eröffnen & Bildmaterial zur Verfügung stellen von Beginn der Arbeit bis zum Ende als Info für die User hier. In der Hoffnung jemand interessierts!

                            salut isacco

                            Kommentar


                            • #15
                              Also, gibt es keinen Klarlack mit dem Mann Polierte Felgen lackieren kann?
                              Das ist echt Schade!
                              Gruß, Christian

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X