Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Unterschied zwischen 1K und 2k Produkten

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    ... habe an Hand des Beispiels der WB-Lacke versucht, den Sachverhalt plausibel darzustellen.

    Mit der Chemie kenne ich mich zufällig ein bisschen aus. Speziell die Lackchemie habe ich im Forschungs- und Servicelabor bei BAYER in Leverkusen kennengelernt und Lacke für diverse Automobilhersteller und Autolackhersteller entwickelt bzw. weiterentwickelt. Seitdem lassen mich die Farben nicht mehr los ...

    Viele Grüße
    Sylvia
    www.busiless.de

    Kommentar


    • #17
      Zitat von BusiLess Beitrag anzeigen

      Mit der Chemie kenne ich mich zufällig ein bisschen aus. Speziell die Lackchemie habe ich im Forschungs- und Servicelabor bei BAYER in Leverkusen kennengelernt und Lacke für diverse Automobilhersteller und Autolackhersteller entwickelt bzw. weiterentwickelt. Seitdem lassen mich die Farben nicht mehr los ...
      Kein Problem, Sylvia.

      Ich finde das gut, wenn uns auch mal jemand was schreiben kann, von dem in der Berufschule nur ein wenig gekratzt wird.

      Solange Du nicht mit Formeln anfängst

      Schöne Grüße aus dem Norden.

      Holger

      Kommentar


      • #18
        oh, na klar..das hat ich nicht bedacht...sowas gibts ja auch für Türen und so, kann man ja auch mit Wasser verdünnen und Arbeitsgerät reinigen...nix für ungut

        LG Andreas

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X