Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

frage zur lackierung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • frage zur lackierung

    Ich habe vor min Auto selbst zu lackieren.
    Nur den untren Teil des <Autos. weil der obere ganz gut aussieht aber untn war ein Airbrush, das richtig mies war.
    Also ich denk das ich die voarbeit ganz gut hinbekommen habe.
    Meine Frage: wie kann ich rausfinden das wirklich keine Kratzer mehr drin sind?
    habe das Auto mit 240er und exzenter geschliffen.
    Allerdings kann ich nicht grundieren, weil das Auto bei mir in der garage steht.
    Und ich will mit dem Auto dann in eine 50km entfernte Hobbywerkstatt fahren zum lackieren die haben direkt ne lackierkabine.
    Die stunde kostet da knapp50euro.
    habe jetzt 2 stunden geplant.
    Wie sollte ich am besten vorgehen?
    Ich will ein glänzemdes weiss haben.
    Vor allem wieviel schichten soll ich auftragen und wielange sind die trockenzeiten dazwischen.
    Bitte mal idiotensicher erklären...
    danke schonmal
    bzw. wie ihr an meiner Stelle vorgehen würdet.

  • #2
    Also als erstes mal werden dir zwei Stunden bestimmt nicht reichen!!!!Abkleben, letzte Vorbereitungen etc.....
    Lackierst du dann mit Wasserlack oder noch mit Konventionellen (Lösemittelhaltig)? Bevor man dir das alles erklärt sollte man sowas erstmal klären. Davon sind nämlich auch deine Trockenzeiten abhängig.

    Kommentar


    • #3
      Ich denke das ich Wasserlack verwenden werde, weil es den anderen glaub ich auch nur noch schlecht zu kaufen gibt.
      Na dann bin ich jetzt mal gespannt...
      Das abkleben mach ich alles ausserhalb der Kabine, so das ich wirklich nur die Zeiit zum lackieren und trocknen in der kabine bin und auch zahlen muss.
      dafür sollten 2 Stunden ausreichen oder?

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X