Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LH3D Kunstharz/Acryl?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LH3D Kunstharz/Acryl?

    Hallo,

    bin neu hier und deshalb meine Frage. So richtig schlau über meine Frage bin ich hier über die Suchfunktion nicht geworden. Sollten da trotzdem schon Antworten dabei gewesen sein, bitte nicht gleich schlagen wie gesagt bin neu. Nun zu meinem Anliegen. Habe einen VW Bus Baujahr 1994 der an den Radläufen Rost hat. Diesen habe ich jetzt runtergeschliffen und gereinigt, Anschliessend habe ich Presto Rostversiegelung aufgebracht ca. 2-3 Schichten. Darauf hin habe ich dann die Presto Grundierung gestrichen. Jetzt habe ich bemerkt das ich aber auf die Grundierung keine Acryllacke überlackieren darf. Ich weiss hätte ja vorher mal lesen können ist ja auch meine Schuld aber jetzt ist es schon so.
    Da jetzt im nächsten Schritt ja die Farbe mit der Lacknummer von VW LH3D (Masalarot) draufkommt, bin ich mir nicht sicher ob dieser Lack Kunstharz oder Acryl ist. HAb auch schon gegoogelt aber auch nichts wirklich hilfreiches gefunden.
    Wäre nett wenn mir einer schnelle Hilfe geben könnte.

    Mit freundlichen Grüßen

    thomsguy

  • #2
    also wenn dein Decklack ein 2K Lack ist , dann ist es Acryl.
    Kunstharz wäre 1K Lack.
    ..........der Weg ist das Ziel !

    Kommentar


    • #3
      Das eben weiss ich noch nicht da ich den Lack mit der Lacknummer LH3D noch nicht habe. Wollte generell jetzt auch Wissen ob es denn Lack auch auf Kunstharzbasis gibt, da ich ja auch die Aufgetragene Grundierung kein Acryllack Lackieren darf.

      Kommentar


      • #4
        ja, den gibt es auch als Kunstharz.
        ..........der Weg ist das Ziel !

        Kommentar


        • #5
          Vielen Dank für deine schnelle Hilfe.
          Und den Lack bekomme ich dann bei jedem Lackierer?

          Kommentar


          • #6
            glaube ich nicht. Die haben nur sehr selten Mischbänke für KH-Lacke.
            Da must du schon zum Fachhändler oder du schaust mal in den Online-Shops.
            Gibt es ja viele davon.
            Willst du eigentlich KH für die Lackierpistole oder zum streichen oder als KH-Spray ?
            ..........der Weg ist das Ziel !

            Kommentar


            • #7
              Also ehrlich gesagt wäre mir n Spray lieber. Wo kann man das bekommen. Also die original Farben von VW werden wohl auf Acrylbasis sein, oder?

              Kommentar


              • #8
                nun gut, ich verrate es dir

                http://www.autolack-versandhandel.de...&searchvendor=
                ..........der Weg ist das Ziel !

                Kommentar


                • #9
                  Wow, dankeschön.
                  Das da kein L vor dem H3D steht ist egal, oder?
                  Hat mir wirklich sehr viel weitergeholfen. danke

                  Kommentar


                  • #10
                    hab dir noch das L reingebastelt, wenn du drauf bestehst
                    ..........der Weg ist das Ziel !

                    Kommentar


                    • #11
                      Echt Super, Vielen Dank.

                      Den Klarlack brauch ich aber nicht oder?

                      Kommentar


                      • #12
                        Nein, da brauchst du keinen Klarlack.
                        ..........der Weg ist das Ziel !

                        Kommentar

                        Unconfigured Ad Widget

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X