Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auftrag Klarlack auf Basislack?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auftrag Klarlack auf Basislack?

    hi, welche ablüftzeit zwischen klarlackauftrag auf basislack muss ich beachten bzw wie sehe ich ob es der richtige zeitpunkt ist? ab wann ist ein zwischenschliff erforderlich bezgl der haftung auf dem basislack? welche körnung für zwischenschliff bzw. wann ist ein zwischenschliff vorzunehmen?

  • #2
    bis der basislack trocken ist(matt abgelüftet). bloß nicht zwischenschleifen vor klarlackauftag.
    Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

    Kommentar


    • #3
      basislack ist nicht gleich basislack .... wir haben keine ahnung, von welchem produkt du sprichst.

      aber so oder so:
      grundsätzlich würde ich meinen, sollte man sich hier in den merkblättern des herstellers informieren.

      Kommentar


      • #4
        Vor dem auftragen des Klarlackes auf dem Basislack, sollte dieser erstmal abgelüftet sein. Sprich der Basislack, wenn er auf Wasserbasis ist, sollte das Wasser verdunstet haben. Sieht dann etwas matt aus. Konventioneller Basislack, verliert seinen Glanz durch das verflüchtigen der Lösemittel. Sollte es sich allerdings um 2K Lack handeln, wäre Klarlack nicht notwendig. Ausser, man hat nen Motiv, was man drauf machen möchte. Dann aber erst den 2K Lack trocknen, bevor ein Zwischenschlif erfolgen kann. Hier stellt sich allerdings auch die Frage, mit was für einem Basislack du genau lackierst?

        Kommentar


        • #5
          Wie von der anderen schon erwähnt muß man wissen mit welchem Hersteller du arbeitest. Zudem gibt es dazu immer Datenblätter auch auf derern Seiten zum nachschauen.

          Nebenbei erwähnt, Basislack ist nach ner knappen halben Stunde getrocknet, sprich matt.
          Gruß Daniel

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X