Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

candys und co.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • candys und co.

    hallo zusammen,

    ich bins noch mal....
    sorry das ich mich lange nicht mehr gemeldet habe...hate stress.

    jetzt zumeinem problem!
    ich habe mir überlegt das ich jetzt auch mit candys und anderen lacken arbeiten will!
    ich will mich jetzt auch mit custompainting beschäftigen....true fire und so!

    jetzt überlege ersteinmal welche candys die besten sind...kan mir da jemand helfen?

    es gibt ja die HOK candy-conzentrate...die man nur in klarlack einmischen muss!
    ist das am besten?wenn ja...wie geht das genau.....könnte ich das schaffen?

    und sonst...welche fertigcandys könnt ihr empfehlen!(cretax...usw)






    dann überlege ich ob es nicht besser ist die lacke dann mit einer lackierpistole aufzutragen!
    da die ja eher flächig aufgetragen werden müsse...und ich glaube icht das sie durch ne 0.15 düse durchgehen!

    würde da ein "baumarktkompressor" genügen?
    und welche gun....si solte so um die 100€ kosten!

    SORRY:.........FRAGEN ÜBER FRAGEN.....





    schöne Grüße mario

  • #2
    Hallo,

    also erstmal Candylacke sind extrem schwer zu vearbeiten...aber übung macht den Meister
    Schau mal bei der Firma Petzolds die haben Candylacke von House of color...sehr gute Qualität
    Was willste du denn Lackieren für Flächen?
    Für kleinere könntest du die Sata Minijet nehmen da haste was ordentliches bekommste gebraucht bestimmt um die 100euro...

    gruss Tobias

    Kommentar


    • #3
      danke für die antwort.....

      würde für die minijet auch dieser kompressor reichen.....?

      http://www.hagebau.de/Kompressor-150...92116sp4350240






      schöne Grüße mario

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        also die Minijet HVLP hat einen Luftverbrauch: 115 Nl/min (4,1 cfm) sollte dann wohl reichen.

        gruss Tobias

        Kommentar


        • #5
          hi ihr....

          von solchen angeboten haltet ihr nicht viel oder:

          Klick Mich.

          wenn doch...ich weis ja garnicht wie viel die verbraucht.....ich bin ganz durcheinander....





          schöne Grüße mario

          Kommentar


          • #6
            Hier mal Lesen !!

            Gruß

            Holger

            Kommentar


            • #7
              Hi,

              investier Lieber ein bischen mehr Geld dafür hast du was vernünftiges, und damit kannste auch ordentlich Lackieren.

              gruss Tobias

              Kommentar


              • #8
                OUUU........

                danke holger.....

                dann kaufe ich mir lieber die minijet
                wichtig is für mich nur das der kompressor damit zu kommbinieren ist..
                und das klapt auf jeden fall...ich glaube irgentwie das die literabgabe des kompressors ausreicht.....für die minijet!
                dan bestelle ich morgen....



                @all...:danke an euch






                schöne grüße mario

                Kommentar


                • #9
                  Hab mir seit kurzem das HOK Candy Cobalt Blue und Base Coat White angeschafft für Blue Fire.
                  Ganz leicht zu verarbeiten passen perfekt durch eine 0,2er Düse noch durch. der Verdünner war auch noch dabei, den man aber eigentlich nicht benötigt.
                  Candy kann man auch so lackieren, ohne ihn in den Klarlack beizumengen.

                  Schau mal hier:

                  Mal was anderes: Airbrusharbeiten

                  gruß Daniel
                  Gruß Daniel

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi Mario!

                    Dir gehts ja glaub ich um True Fire....

                    Fertigcandies kannst du in der Regel vergessen.....was da so auf dem Markt ist haben die Verkäufer meist bis Ultimo mit Verdünnung gestreckt.
                    Am besten sind Konzentrate...da kannst du selbst bestimmen ob du die in 2K-Klarlack,1K-Klarlack,farblosen Basislack,Epoxidharz,Klebe oder was weiß ich nicht noch alles einrührst und vor allem in welcher Intensität.
                    HOK-Konzentrate sind heftig teuer,eine günstige Alternative sind die CK Kolorkonzentrate von Zweihorn.Allerdings ist die Farbauswahl nicht so groß wie bei HOK....
                    Eine weitere Alternative ist noch der Candy-Eigenbau...dazu poste ich aber erst was wenn ich mal endlich bei Sonnenschein vernünftige Fotos von den Mustern machen kann.
                    Eins schon mal vorweg....

                    Der Candyman


                    *edit* hab das Bild direkt verlinkt, bitte IMG tag benutzen und nicht URL.

                    Thomas

                    Kommentar


                    • #11
                      Hat irgendwie mit dem Bild nicht geklappt.......

                      @ Daniel
                      Wenn man Konzentrate nimmt kann man die nicht so spritzen,die sind nämlich Bindemittelfrei....also immer irgendwo reinmixen.

                      Der Candyman

                      Kommentar


                      • #12
                        vielen dank euch.....

                        ich werde mir jetzt welche von HOK kaufen und dan noch farblosen basislack von standox...glaub ich!

                        der kompressor reicht?
                        ich hab auch mal gehört das die mimijet mehr luft verbraucht wenn sie HVLP
                        ist...!
                        ich glaube ich kauf mir dann eine ohne....
                        aber NUR wenn der kompressor reicht....





                        schöne grüße mario

                        Kommentar


                        • #13
                          Original von mario
                          OUUU........

                          danke holger.....

                          dann kaufe ich mir lieber die minijet


                          Hier lesen und test abwarten.
                          Jetstream Lackierpistolen


                          ich hab auch mal gehört das die mimijet mehr luft verbraucht HVLP
                          ist...!
                          ich glaube ich kauf mir dann eine ohne....
                          Geh mal mit der Maus auf das Wort--> HVLP und lese mal was da steht.
                          Oder klick hier

                          Und dann sollteste erstmal Lesen Lesen und nochmals Lesen.
                          z.B hier die Standothek PDF´s im unteren teil des Themas.


                          .

                          Kommentar


                          • #14
                            Sooooo,hab jetzt endlich mal geschafft das Bild da reinzufuckeln...

                            Der Candyman

                            Kommentar


                            • #15
                              Original von Candyman
                              Sooooo,hab jetzt endlich mal geschafft das Bild da reinzufuckeln...

                              Der Candyman
                              aber nicht richtig ^^
                              ich habe es richtig eingefügt.

                              gruß

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X