Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

hilfe klarlack nach dem trocknen milchig und hat grauschleier

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hilfe klarlack nach dem trocknen milchig und hat grauschleier

    hallo leute,
    ich brauche dringend hilfe da ich ein problem habe und einfach nicht auf die lösung komme.
    habe gestern in einem raum mit frischluftzufuhr und absaugung zwei kotflügel lackiert (farbe schwarz glänzend 2 schichtlack)

    wasserbassis alles super dann klarlack wie vorgegeben in einer geschlossenen klebeschicht und eine verlaufsschicht abluftzeit nach angabe 3-5 min war sogar länger..im anschluss dann geheizt auf 60 grad..

    nun das problem einer der beiden kotflügel ist super geworden, der andere hat im licht den totalen grauschleier der auch nicht wegzupolieren ist hab schon mit schleifen usw versucht...
    noch angaben zur umgebung temperatur im raum 29 grad während des lackierens...
    nun die frage woher kommt dieser grauschleier? ich kanns einfach nicht packen weil einer der beiden ist super geworden!
    bitte um antwort und danke schonmal im vorraus

  • #2
    Basislack war nicht trocken.
    Würde ich jetzt mal so sagen.

    Kommentar


    • #3
      Hallo,
      ist dein Klarlack auch auf Wasserbasis?
      Dieser mag nämlich keine dicken Schichten und du hast einen Grauschleier , den du nicht mehr rausbekommst. Deshalb nehm ich auch nur konvet. Klarlack her , weil mich dieser Wasserschei... voll aufregt.
      Nimm einen DuPont655s und AK260 her und du bist glücklich Da kannt du draufhauen so viel du magst.....

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Pelz Beitrag anzeigen
        Hallo,
        ist dein Klarlack auch auf Wasserbasis?
        Dieser mag nämlich keine dicken Schichten und du hast einen Grauschleier , den du nicht mehr rausbekommst. Deshalb nehm ich auch nur konvet. Klarlack her , weil mich dieser Wasserschei... voll aufregt.
        Nimm einen DuPont655s und AK260 her und du bist glücklich Da kannt du draufhauen so viel du magst.....
        zunächst mal vielen dank für die antworten

        ich habe klarlack von cartec verwendet mit einem normalen härter auch nach datenblatt gemischt...und hatte bisher nie probleme mit diesem klarlack hab ich auch schon sieben mal bei ganzen fahrzeugen verwendet und ist immer top geworden... bassislack war matt abgelüftet..daran lag es glaub ich nicht...könnte es evtl auch mit luftfeuchtigkeit zu tun haben??? ich versuch mal den dupont655s und sage nochmal danke

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X