Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Simson Schwalbe neu lacken brauch hilfe!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Simson Schwalbe neu lacken brauch hilfe!

    hey,
    ich will meine simson schwalbe neu lackieren.
    hab aber noch keiner erfahrungen mit lackieren.
    also hab ich mir gedacht das ich mich hier in dem forum anmelde.
    die erste frage ist:
    welchen lack könnt ihr mir empfehlen?
    -der lack sollte benzin beständig sein
    -man sollte ihn gut bearbeiten können
    -er muss gut aushärten(ich hatte mal so einen acryl lack gekauft der irgendwie nie so wirklich aushehärtet ist, man konnte den lack mit den fingernagel zerkratzen.
    -er sollte auch nicht so teuer sein (ich bin noch schüler)
    ca. 75 euro mit grundierung, filler, decklack, und klarlack. 1 liter müsste normal reichen für eine schwalbe.
    kompressor und ein paar verschieden lackierpistolen hab ich.
    hier sind noch ein paar bilder von einer schwalbe
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...lbe_KR51_2.jpg
    http://de.academic.ru/pictures/dewik...n_Schwalbe.jpg
    wisst ihr ungefähr was die farben für eine ral nummer haben?
    hier ist eine farbbezeichnung von dem gelben lack vielleicht wsst ihr ja wo man so einen kaufen kann.
    http://www.schwalbenfahrer.bplaced.n...tunisgelb3.jpg
    in der ddr gab es leider keine ralnummern sondern nur namen.
    die blau heißt olympiablau
    und die gelb narzissengelb
    könnt ihr mir ein paar links schicken wo ich so einen lack kaufen kann?
    danke für eure hilfe
    mfg max

  • #2
    Lack

    Ich würde dir einen 2K Decklack aus dem Lackierbedarfshop http://www.autolack-versandhandel.de/ empfehlen.

    Als Grundierung/Füller schlage ich dir einen EP Grundierfüller vor.
    zB. http://www.autolack-versandhandel.de...erfiller-1.0L/

    Gruß Daniel

    Kommentar


    • #3
      ok die grundierung und welchen lack und welchen klarlack würdet ihr mir empfehlen?
      mfg max

      Kommentar


      • #4
        Zitat von sleepwalker42 Beitrag anzeigen
        Ich würde dir einen 2K Decklack aus dem Lackierbedarfshop http://www.autolack-versandhandel.de/ empfehlen.

        Also ich glaube zum Lack habe ich schon was gesagt, Klarlack ist bei einem 2K Decklack nicht mehr nötig

        Kommentar


        • #5
          was hast du denn für pistolen welche düsen etc

          sonst wirds was schwierig mit ep eventuell aus der dose nehmen

          gruss

          Kommentar


          • #6
            solcher hier oder --> http://cgi.ebay.de/STANDOX-EP-GRUNDI...item3c9e0ad255

            sehe ich das richtig das man diesen nur einmal verwenden kann.

            Kommentar


            • #7
              ja weil 2 k produkt, der härter wird geöffnet und kann nicht wieder verschlossen werden.

              gruss

              Kommentar


              • #8
                hab mir heute einen lack gekauft.#

                kmobmvdt.jpg



                als grundierung nehme ich einen wilckens rostschutz.
                in der spraydose. die beiden lacke vertragen sich aufjedenfall
                passt das wenn ich den lack mit einer 1.5er düse spritze?
                kennt von euch jemand den lack?
                mfg max

                Kommentar


                • #9
                  Mipa ? Nie was von gehört. Warum hast du dir kein Datenblatt geben lassen ?


                  Hast du auch Verdünnung dazu ? UN oder UN21 ? Unverdünnt bekommst du den nicht glatt drauf.

                  hier das Datenblatt
                  http://www.mipa.de/d/pi/lm/MipalinKu...klack_lang.pdf

                  Düse 1,5 geht gerade noch so. Wird ziemlich lange trocknen oder du nimmst gleich die Härterverdünnung anstelle der UN.
                  ..........der Weg ist das Ziel !

                  Kommentar


                  • #10
                    ubrigens haben wir für das Einstellen von Bildern Regeln hier im Forum.
                    Fremdhosting ist bei uns nicht gestattet. Ich hab es für dich geändert.
                    ..........der Weg ist das Ziel !

                    Kommentar


                    • #11
                      was tun wir hier eigentlich ??????????????

                      Zielstellung der Anfrage war benzinfest, gute Aushärtung kratzfest............

                      zuerst war Grundierung+ Basislack+ Klarlack angedacht
                      Klarlack viel raus, wegen der Möglichkeit eines 2K Decklackes ohne Klarlack
                      Grundierung mit hochwertigem 2K-Epoxy..............

                      und nun ist es ein Geschmiere 1k Sprayflasche mit 1K Kunstharzdecklack, da sag ich nix mehr dazu.
                      ..........der Weg ist das Ziel !

                      Kommentar


                      • #12
                        ich werde es im winter richtig machen hab den lack fast geschenkt bekommen. ist nur mal eine notlösung da ich jetzt noch weniger geld habe weil ich noch ein paar sachen bestellen musste.
                        vielleicht aber auch kommt die verkleidung zu einem lackierer wenn ich in der ausbildung bin(ab 1 september) )
                        was kostet eine lackierung ca.?
                        und das mit den bildern wusste ich nicht sorry.
                        beim nächsten mal werde ich dran denken.
                        mfg max

                        Kommentar

                        Unconfigured Ad Widget

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X