Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HS Lacke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nobody
    antwortet
    Hallo majeston

    sorry ... ich habe jetzt erst gesehen das HS-Basislacke noch nicht viel benutzt wird,
    da kann mir leider auch niemand oder nicht viele, Tips geben.

    Es gibt HS-Metallic Basislack!

    http://www.atzonline.de/Artikel/3/10...asislacke.html

    http://www.aktuelle-wochenschau.de/2...1/woche21.html

    Ist übrigens sehr lesenswert:-)

    Gruß nobody

    Ps.: Trotzdem Danke ! :-) Im übrigen fühle ich mich hier im Forum sehr wohl und hoffe hier bei Euch gut aufgehoben zu sein:-)))

    Einen Kommentar schreiben:


  • majeston
    antwortet
    Ich weiß ja nicht aber HS Basecoat was soll das denn sein?
    Ich kenne nur konventionellen und Wasserbasislack!
    Klarlack unterscheidet man in HS und MS......oder Uni lack bekommst du auch HS aber keinen Metallics....
    Ich nehme einfach mal an das du Wasserbasis meinst....
    du solltest einen dünnen Gang und einen nassen Gang applizieren und danach mit wenig druck und vergrößertem Abstand ausnebeln so verhinderst du Wolken....

    Aber mit HS hat das nix zu tun!

    Einen Kommentar schreiben:


  • nobody
    antwortet
    wlad:

    wenn du ein Teil Silber lackierst und mit zuviel Auftrag, dann haste doch nach Klarlack ein dunkle Stelle!
    Wenn ich HS lackiere habe ich das z.b. bei Silber immer, das sieht je nach Betrachtungswinkel aus als hätte ich richtig fett Material drauf auch wenn ich die Repairstelle nur gerade so abdecke. Ich bin ratlos und wess nit woran es noch liegen könnte!

    Einen Kommentar schreiben:


  • wlad
    antwortet
    irgendwie verstehe ich dich nicht, sowas habe ich noch nie erlebt das beim Hs lack die hellen/ bzw. dunkle Stellen entstehen und beim Ms nicht. An deiner Stelle würde ich dann nur mit Ms arbeiten. Am besten machmal ein Foto.

    Einen Kommentar schreiben:


  • nobody
    antwortet
    Hallo

    High Solid Basecoat ...nach Klarlack Auftrag kommt der Effekt.
    Man sieht je nach Betrachtungswinkel die hellen/ bzw. dunkle Stellen. Vielleicht ist Wolkenbildung auch nicht der richtige Ausdruck, die Repairstellen sind schlicht weg komplett dunkel bzw. hell je nach Farbton.

    Bei der Verarbeitung von MS gibt es keine Probleme.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wlad
    antwortet
    was meinst du eigentlich unter dunkle stellen im Hs lack, geht es hier um Klarlack oder meintst du was anderes.

    Einen Kommentar schreiben:


  • nobody
    hat ein Thema erstellt HS Lacke.

    HS Lacke

    Hallo

    wer von Euch arbeitet öfter mit HS Lacken und könnte Tips in Bezug auf Wolkenbildung (dunkle, helle Stellen) geben?

    Meinen Erfahrungen nach sind die HS Lacke bei Spot Repair extrem was dunkle bzw. helle Stellen betrifft.

    Lackierabstand, "nasser", "trockener" appliziert, "Kreuzgang",mit mehr/ weniger Druck, langen/ kurzen Abluftzeiten, Viskosität verändert, HS mag keine hohen Schichtdicken etc.
    dennoch sind ausserhalb der Lackierkabine je nach Betrachtungswinkel richtig dunkle Stellen zu erkennen(vielleicht sollte ich nur aus einer Richtung schauen?:-))

    Wie bei Silber halt ,nur kann man es lackieren wie man will ,der Effekt bleibt.
    Hilft hier nur ein abtönen der Farbe oder ...


    Hersteller (Lack) etc. ist mir nicht wichtig, ich möchte gerne Verarbeitungshinweise oder einfach nur mal Eure Erfahrungen!


    Gruß nobody

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X