Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Uni 1016 und einige fragen...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Uni 1016 und einige fragen...

    Hallo.
    Mein kleiner Flitzer soll unter die Spritze^^ Ich will ihn in Uni 1016 (Schwefelgelb) spritzen, wenn ich ihn mit einen Einschichtlack lackiere, wird der Lack später durch der Sonne ausbleichen? Oder kann man denn Lack auch als Basislack bekommen, sprich der mit Klarlack überlackiert werden muss? Kann ich auch denn 2k Einschichtlack nach austrocknung mit feinen Schleifvlies mattieren und dann mit 2K Klarlack überlackieren?
    mfg

  • #2
    Du wirst auf Dauer mit Uni und 2 Schicht Probleme haben.
    Der Uni bleicht schneller aus und verändert die Lackoberflächenstrucktur in Stumpf/Matt. Das dauert aber trotzdem ein paar Jahre...! Der 2 Schichter wird oberflächenmäßig weiterhin super bleiben, ABER der Basislack verändert sich trotzdem.
    Ich hab das schon mehrmals mit Seat Gelb durch. Immer 2 Schicht und trotzdem innerhalb von 2 Jahren schon krass ausgeblichen. Ohne beilackieren war keine Angleichung mehr möglich...und das bei nur einem 2 Jahre alten Seat...!
    war mal Lösemittel süchtig...Danke Wasserlack...

    Kommentar


    • #3
      Also am besten Uni, ohne Klarlack...?

      Kommentar


      • #4
        Ja, aber mit ner anderen Farbe

        Ne mal im Ernst. Nimm nen 1 Schicht 2K-Lack. Da kannst immerhin direkt die Farbschicht wieder aufpolieren. Meine Meinung.

        Kommentar


        • #5
          Du kannst den Unilack mit Klarlack versiegeln musst nicht schleifen nur innerhalb von 12 Stunden den Klarlack drüber lackieren.
          Probleme mit dem Farbton beim Nachackieren bekommst du nach ein paar Jahren sowieso egal ob Klarlack oder nicht.

          Ich hab auch schon bei gut deckenden Unilacken den letzen Gang mit 1 Drittel Klarlack vermischt. Dann hat der Glanz auch ganz ordentlich gehalten. Aber sollte immer gleicher Hersteller und System sein.
          Gruß vanlacken

          Kommentar


          • #6
            Wie du ja auch schon geschrieben hast kannst du den Uni Lack als reinen Basislack bekommen dann hast du ein klassisches 2 Schicht System. ...habs gerad erst gelesen.
            Gruß vanlacken

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X