Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

komplettlackierung mit eingebauten türen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • komplettlackierung mit eingebauten türen ?

    hallo !
    wollte mal fragen was besser ist bei einer komplettlackierung :
    wenn man erst den rahmen von der tür lackiert (trocknen lassen) und dann die türe einbaut und alles von ausen in einem zug macht . oder ob man karosse und türen besser einzeln macht ? der lack ist z9x kirschschwarz perleffeckt .

  • #2
    bei kritischen Farbtönen mit viel Pearl's oder auch silber ist es schon vorteilhaft die Türen
    im Fahrzeug zu haben. Bei einfache Unifarbtönen kannst du getrost die Türen im Lackierständer lackieren.
    ..........der Weg ist das Ziel !

    Kommentar


    • #3
      Komplettlackierung

      Ich würde auch die Türrahmen, Einstiege, etc zuerst lackieren und dann türen in eingebautem Zustand von außen lacken ansonsten kann es mal vorkommen, dass wenn der wagen in der Sonne steht, dass sich die Anbauteile durch die Effektbestandteile in deinem Schwarz optisch von der Karosserie abheben (Farbunterschied).



      Lg Daniel

      Kommentar


      • #4
        Unschön sind dann allerdings die Kanten, die zwangsläufig zwischen Innen und außen entstehen. Man kann zwar einiges wegpolieren, aber bei nem 3 Schicht Aufbau ist das auch ein bisschen riskant.
        RTFM!

        Kommentar


        • #5
          meint ihr es macht sinn wenn ich die türen und die a säule an den stellen wo man schlecht hinn kommt vorlackiere (ausgebaute türen) , und dann die türen einbaue wenns trocken ist und dann kann ich ja die türe öffnen und alles von innen raus lackieren in einem guss und hab dann keine hässlichen kanten . und von ausen könnte man dann auch alles in einem zug machen !
          wie macht ihr profis das wenn ihr nen ganzes auto ordentlich lackiert ?

          vielen dank das ihr mir weiter helft !!!!!!!

          Kommentar


          • #6
            Beitrag 2 u 3

            Les dir nochmal Beitag 2 und 3 durch wenn du wissen willst wie die Profis es "ordentlich" machen...

            Verstehe ich was falsch? es ist doch ein 2 Schicht aufbau (Basis, Klarlack)

            Die entstandenen Kanten kriegt man eigentlich meist problemlos we, wenn sauber abgeklebt wurde...

            Du kannst auch die Türen nur für die Basis von außen "reihhängen", geht bei audi/vw recht gut , Klarlack machst du dann aufm Ständer, dann hast du keine Lackkanten weder in den Einstiegen noch an den Türen,...

            LG daniel

            Kommentar


            • #7
              außerdem kannst du doch auch da abkleben wo die türdichtung sitzt, oder seh ich das falsch? So hatte ich es zumindest für meine Komplettlackierung im Frühjahr geplant. Geht natürlich nicht wenn die Türdichtung in der tür sitzt

              Kommentar


              • #8
                vielen dank schonmal ! hat mir echt viel geholfen
                das mit den türdichtungen klappt leider net weil die innen am türrahmen sind !

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von 19evw Beitrag anzeigen
                  das mit den türdichtungen klappt leider net weil die innen am türrahmen sind !
                  Wie bei ca 90% aller Fahrzeuge
                  RTFM!

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X