Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zu dünner Lack?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zu dünner Lack?

    Hallo.
    Ich habe aus einen bekannten Shop aus Ebay, nen 2K Acryllack gekauft. Nun hab ich das Problem das der Lack sofort wegläuft wenn ich ihn gespritzt hab. Hab heute statt denn 10-15% empfohlenden Verdünner mal ganz weggelassen. Naja laufen tust trotzdem, wie Wasser, ist auch ganz schön dünn. Was kann man dagegen tuhn? Auf marken Ware zurück greifen?
    mfg

  • #2
    Haste ein DIN Becher und die Viskosität mal gemessen?

    Kommentar


    • #3
      entweder du passt dich an (kleinere Düse, schneller ziehen, Abstand etwas vergrößern)
      oder ab in den Müll.
      ..........der Weg ist das Ziel !

      Kommentar


      • #4
        ich denke mal das zeug ist total gestreckt

        Kommentar


        • #5
          bei welchen temperaturen lackierst du?
          bauteil und umgebung!

          Kommentar


          • #6
            Oh jeh..nicht das hier schon vorher 50% Verdünner beigepanscht wurde. ....aber den Härter hast du nicht vergessen?
            Also dünnflüssig sollte 2K-Acryl ja mal gar nicht sein..weil ja nöch Härter und Verdünner bei kommt. Ich würde mal sagen..da kaufen wo auch der LAcker sein Material kauft. >im Fachhandel. Für Neulinge: hier im Forum gibts einen richtig guten >Shop<..somit erspart man sich dann auch das böse erwachen.
            mfg Ralf

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X