Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zweifarbdesign wie original, wie lackieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zweifarbdesign wie original, wie lackieren?

    Hallo zusammen,

    mein Projekt ist ja einigen schon bekannt, nun mal eine kurze wenn auch sehr frühzeitige Frage zur Lackierung.

    Ich möchte meinen Dodge originalgetreu zweifarbig neu lackieren.
    Nun frage ich mich ob ich den Grundlack komplett durchgehend lackieren soll, und die zweite Farbe darauf lackiere, oder trägt man beide Schichten "angrenzend" auf?

    Gehe ich recht in der Annahme, das soetwas immer mit Klarlack überlackiert/versiegelt wird, oder geht das bei zwei Unilacken ohne?

    Sorry wenn die Frage schon mal da war, ich habe gesucht aber nur Themen zu Zierstreifen gefunden, die ich nicht ganz passend finde.

    Hier ein Bild wie es derzeit ausschaut, und anschließend auch wieder werden soll.

    Bitte nicht über die farbigen Rahmen wundern, ich rede von dem blau/creme.

    Gruß Joe

  • #2
    Habe hier mal ein Paar Farbexperimente online gestellt.

    Was haltet ihr denn für altersentsprechend und passend, es soll auf jeden Fall kein Metalliclack sondern Unifarbe verwendet werden wie original.

    Wegen dem Decor hatte ich überlegt, das original vorhandene mit Maskierfolie zu überkleben und diese passend zu schneiden.
    Anschließend dies dann auf neue Maskierfolie zu übertragen. Klappt sowas?

    Hier der Link zur Galerie, wenn gewünscht kann ich die Bilder hier auch einbinden.

    Dodge Farbbeispiele

    Kommentar


    • #3
      Zitat von XJO Beitrag anzeigen
      Hier der Link zur Galerie, wenn gewünscht kann ich die Bilder hier auch einbinden.

      Währe Sinnvoll, wenn man unsere Regeln kennt.

      Gruß

      Holger

      Kommentar


      • #4
        Zitat von XJO Beitrag anzeigen
        Nun frage ich mich ob ich den Grundlack komplett durchgehend lackieren soll, und die zweite Farbe darauf lackiere, oder trägt man beide Schichten "angrenzend" auf?
        Der Grundlack komplett ist schon besser, so hast Du noch keine abgeklebten Linien, gerade bei 2 K Uni macht das schon Sinn.
        Zitat von XJO Beitrag anzeigen

        Gehe ich recht in der Annahme, das so etwas immer mit Klarlack überlackiert/versiegelt wird, oder geht das bei zwei Unilacken ohne?
        Bei 2 K Uni geht das auch ohne, wenn Du aber die Trennlinie nicht fühlen möchtest, muss Klarlack mit zwischen schliff Appliziert werden.

        Gruß

        Holger

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Holger Beitrag anzeigen
          Währe Sinnvoll, wenn man unsere Regeln kennt.

          Gruß

          Holger
          Hallo Holger,
          war mich nicht sicher da 1. kein Bilderdienst sondern eigene HP, und 2. keine direkten Bilder eingebunden sondern Link zur Übersicht.
          Ich gelobe Besserung und habs geändert.


          Gruß Joe

          Kommentar


          • #6
            Sehr schöne Bilder! Klasse gemacht. Mir fehlt allerdings das klassische rot/schwarz Design. Vielleicht sogar in matt? ^^

            Ich würde das Teil auch erst komplett in einem Ton lackieren (Basislack), dann abkleben und den 2. Ton lacken, dann alles in Klarlack setzen.

            Thomas
            RTFM!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
              Sehr schöne Bilder! Klasse gemacht. Mir fehlt allerdings das klassische rot/schwarz Design. Vielleicht sogar in matt? ^^
              Hey Thomas,

              DAS meinst Du doch nicht ernst???

              A-Team Clone gibt es schon genug, und die "übichen" Schwarzen oder dunkelblauen bibt es schon genug.
              Abgesehen davon würde ich mir auf meinem auch nicht gefallen, bei einem "normal-flachen"Van oder mit dem "Minihochdach" lass ich mir das noch gefallen, bei meinem Turtle-Top hast Du dann von der Seite einen 6 x 3 Meter Klotz in schwarz.

              Nein, nicht meins ;-)

              Ich häng aber gleich noch mal ein Bild in rot/schwarz rein, habs oben auf dem Rechner schon mal gemacht.

              Gruß Joe

              Kommentar


              • #8
                So, hier noch mal auf besonderen Wunsch von Thomas, eine Version in schwarz/rot, und die Sonderedition A-Team...

                Kommentar


                • #9
                  Mach mal bitte schwarz - weiss (oder hellgrau) mit schwarzen Zierstreifen.

                  Grüße
                  Manuel

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von cad Beitrag anzeigen
                    Mach mal bitte schwarz - weiss (oder hellgrau) mit schwarzen Zierstreifen.

                    Grüße
                    Manuel
                    Hallo Manuel,

                    meinst Du so?

                    Kommentar


                    • #11
                      ich fänd oliv (matt) schräg

                      idee_oliv.jpg

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Malm Beitrag anzeigen
                        ich fänd oliv (matt) schräg


                        Sicher und das Y am Nummernschild

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von XJO Beitrag anzeigen
                          Hallo Manuel,
                          meinst Du so?
                          Ja genau! Event. auch doch weiß statt hellgrau.
                          Find ich neben blau-weiss (event. bisschen ein dunkleres blau) am besten.

                          Aber ist halt alles Geschmackssache!

                          Grüße
                          Manuel

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Holger Beitrag anzeigen
                            Sicher und das Y am Nummernschild
                            Sorry aber da streike ich, die wollten mich damals bei der Musterung nicht, da werde ich nun auch keine Werbung für die fahren

                            Schwarz mit weiß hatte ich mal gewählt, schaut dann aber zu hart aus nach meinem Geschmack.

                            Insgesamt tendiere ich zu den helleren Farben, bzw. das erste Bild, dunkelrot mit creme/beigen Mittelbereich gefällt mir sehr gut.
                            Bei ganz dunklen Farben hab ich bedenken, dass sich der Innenraum zu sehr aufheitzt, ausserdem finde ich die helleren Farben "originalgetreuer" was mir sehr wichtig ist.
                            Ich werde morgen die Farben mal umdrehen von dem Bild, also Hauptfarbe das creme/beige und als Kontrast das dunkelrot.

                            Gruß Joe

                            Kommentar


                            • #15
                              Hi XJO,
                              mach dir wegen dunklen Farben keinen Kopp wegen Hitze.
                              Innenraumaufheizung kommt vornhemlich durch die Fenster.
                              Ich finde das Original am besten.

                              Gruß,
                              Andreas

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X