Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie lackier ich das am einfachsten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie lackier ich das am einfachsten?

    Hallo,

    ich möchte das angehängte Zeichen auf einen Mofatank Lackieren(links und rechts) der Tank selber soll Matt schwarz werden und der Totenkopf in Tagesleuchtfarbe evtl noch mit goldenen Metalflakes darüber. Ich hab allerdings keine ahnung wie ich das am einfachsten lackieren kann.
    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß
    Maxi

  • #2
    erst dein grün,
    dann dein Schädel abkleben
    dann schwarz

    Kommentar


    • #3
      Zitat von rene Beitrag anzeigen
      erst dein grün,
      dann dein Schädel abkleben
      dann schwarz
      Meine Worte.

      Vor dem Grün weisser Vorlack.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von b2b Beitrag anzeigen
        Meine Worte.

        Vor dem Grün weisser Vorlack.
        Oder weisser Füller...
        RTFM!

        Kommentar


        • #5
          ok danke hat mir schon sehr geholfen! Wo kann ich mir ne Folie zum abkleben so zuschneiden lassen?

          Gruß

          Kommentar


          • #6
            Zitat von badmaxx Beitrag anzeigen
            ok danke hat mir schon sehr geholfen! Wo kann ich mir ne Folie zum abkleben so zuschneiden lassen?

            Gruß
            Da musst Du mit der Vorlage zu einem Werbetechniker gehen, der vektorisiert das Bild und plottet es Dir aus.

            Thomas
            RTFM!

            Kommentar


            • #7
              ok danke dann werd ich mal schaun wo ich in der näche sojemanden finde!

              Muss sagen echt ein super Forum hier!

              €: Soll ich da ne spezielle Folie nehmen oder kann ich da ne ganz normale Klebefolie nehmen?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von badmaxx Beitrag anzeigen
                €: Soll ich da ne spezielle Folie nehmen oder kann ich da ne ganz normale Klebefolie nehmen?
                Sag dem Werbetechniker er soll Schablonenfolie zum auslackieren nehmen, damit Du beim runterziehen keine Rückstände vom Kleber hast.
                RTFM!

                Kommentar


                • #9
                  Hellere Fläche durch Folie

                  Ich hab mal eine Frage dazu: und zwar hab ich mir ein Logo aus einer Folie geschnitten und das auf eine lackierte Platte aufgebracht. Die Folie war ein paar Tage drauf bevor es lackiert wurde. Man sieht jetzt nach dem abziehen der Folie, dass die Fläche heller ist wo die Folie klebte. Sind aber keine Kleberückstände, da ich mit Silikonentferner drüber bin. Frage jetzt: Sieht man diesen Rand nach dem Klarlackauftragen noch oder bekomm ich den irgendwie weg?Oder hat der Kleber der Folie da sämtlichen Schmutz aus den Poren gezogen?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Airbrush&Gravur Beitrag anzeigen
                    Ich hab mal eine Frage dazu: und zwar hab ich mir ein Logo aus einer Folie geschnitten und das auf eine lackierte Platte aufgebracht.
                    Mit was für ein Lack wurde die Platte lackiert?
                    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                    Francis Picabia 1879-1953

                    Kommentar


                    • #11
                      mit dem wasser premium lack von spies/hecker.
                      das neuste was seit paar wochen auf dem markt ist. war allerdings schon klarlack drauf, der angeschliffen wurde. auch das neuste von s/h.

                      Kommentar


                      • #12
                        Dann dürfte nach dem nächsten Gang Klarlack nichts mehr zu sehen sein.
                        Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                        Francis Picabia 1879-1953

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie sicher bist du dir da? Puh da bin ich jetz echt erleichtert. Hoffe das klappt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn der Klarlack richtig getrocknet und an geschliffen wurde, ist es nicht das Problem.
                            Das ist natürlich bei Dir die Frage.

                            Wenn ein Fahrzeug Foliert wird und später wieder in den Original Zustand versetzt wird, sieht man auch solche Verfärbungen in den meisten Fällen bekommt man diese wieder aus poliert.

                            Also, schleife mal mit 2000er nass ein klein wenig (ohne in den Basis der anderen Farbe zu kommen), dann wirst Du schon sehen ob die Verfärbung zu Tief sitzt.

                            Aber in Zukunft solltest Du die Folie nicht zu lange .....
                            Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                            Francis Picabia 1879-1953

                            Kommentar


                            • #15
                              Okay...supi...danke für deine Hilfe. Trocken war der Klarlack auf jeden Fall und angeschliffen hatte den mein Geselle...müsste also auch stimmen .
                              Meine anderen Kollegen hatten alle die Folie fast ne Woche länger drauf, weil die erst bei einem Lehrgang auslackiert werden soltte. Bei denen war eigentl. nichts zu sehn. Aber für die Zukunft weiß ich bescheid.
                              Danke nochmal

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X