Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Haftungsprobleme prüfen möglich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haftungsprobleme prüfen möglich?

    Ist es irgendwie möglich Haftungsprobleme zu fördern, wenn bereits lackiert wurde? Ich meine, angenommen man hat eine Grundierung, oder einen Altlack nicht oder unausreichend geschliffen, kann man sowas prüfen, bzw fördern?

  • #2
    Prüfen geht, fördern nicht.

    Je nach dem ob du die Oberfläche zerstören kannst oder nicht bietet sich der Gitterschnitt-Test an.

    Oder ohne Schnitte Klebeband draufkleben stark andrücken und ruckartig abreißen.

    Kommentar


    • #3
      Schneiden kommt nicht in Frage. Das mit dem Klebeband (Panzertape) habe ich gemacht, und nichts passierte. Mit Heiskleber würde man dann aber wohl den kompletten Lack abreisen, auch wenn er gut haften würde, oder?

      Kommentar


      • #4
        kann ich mir nicht vorstellen

        die beulen doktoren kleben doch auch die noppen auf den lack

        gruss

        Kommentar


        • #5
          Beule selber mit Heißkleber aus mir ist bis jetzt nur einmal bei nem alten Käfer der lack abgerissen ... Mit der Luftpistole mit 8 bar drauf halten klappt auch noch.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
            kann ich mir nicht vorstellen

            die beulen doktoren kleben doch auch die noppen auf den lack

            gruss
            ...der pin bekommt aber anschließend nen kälteschock mit eisspray und wird seitlich weggedrückt zum entfernen!

            Kommentar


            • #7
              ging sich mehr daraum das die die noppen kleben die beule mit dem schlag ding ziehen > lack hält

              wie das abgeht steht auf nem anderen papier

              Kommentar


              • #8
                Zitat von plast-x Beitrag anzeigen
                ...der pin bekommt aber anschließend nen kälteschock mit eisspray und wird seitlich weggedrückt zum entfernen!
                nich bei mir----Kälteschock---son Enteiserspray kostet und war im nu leer

                Kommentar


                • #9
                  Kältespray so ein Humbug Nitro erfüllt genau so seinen Zweck und kostet nur einen Bruchteil

                  Kommentar


                  • #10
                    Frischer Lack, also Lack welcher erst ein viertel jahr alt ist, hält doch noch besser wie Lack welcher schon mehrere Monate/Jahre alt ist, oder? Ich meine, weil der doch noch relativ weich ist wie knochen harter Lack. Probiere es gerade mal mit Heiskleber aus. An einem Blech welches nur mit Klarlack überzogen, ohne das es vorher angeschliffen wurde, der Untergrund Klarlack.

                    Kommentar


                    • #11
                      ...der Heissklebertest hat versagt. Selbst am nicht angeschliffenem Untergrund ist der lack dran geblieben. Habe ca 2cm Durchmesser Heisskleber aufgebraucht, einen Holzrührstab befestigt, gewartet bis es völlig abgekühlt ist, den Stab dann ruckartig gerade abgezogen... Endergebniss: Stab am Heisskleber, Heisskleber vom Blech ab, Farbe noch dran, also Oberfläche völlig in Takt! Vieleicht ist Klarlack auf Klarlack weniger Problematisch, wie Wasserbasis Lack auf unangeschliffenem Klarlack, weil im Wasserbasis keine 2K Verdünnung ist, die den unangeschliffenen Klarlack etwas anlösen könnte?

                      Kommentar


                      • #12
                        martininii, was hast du eigentlich vor?
                        worauf willst du eigentlich hinaus hier, hä?
                        bitte um aufklärung...

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich will einfach nur meine Arbeit überprüfen können! Ich will praktisch 100%ige Sicherheit!
                          Meine letzten beiden Sätze im letzten Post, sind nur vermutungen mit Fragezeichen dahinter.

                          EDIT: Also mir ist nix am Auto abgeplatzt, fals du darauf hinaus willst. Ich wills eben einfach nur "wissen".

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Martininii Beitrag anzeigen
                            Ich will praktisch 100%ige Sicherheit!
                            oha, mr. perfect, nun gut!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Martininii Beitrag anzeigen

                              Ich wills eben einfach nur "wissen".
                              mach doch einfach irgendwo ein Muster, wie du arbeitest
                              und teste....

                              nich an deinem Auto

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X