Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neu und schon eine Frage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neu und schon eine Frage

    Hallo,

    ich lese hier schon etwas länger mit und habe auch schon viele nützliche Tipps erhalten, Danke dafür

    Mittlerweile macht "selber" lackieren echt Spaß

    So, jetzt mal meine Frage:

    Mein Mazda ist 15 Jahre alt, hat den Farbcode PZ, Ral 9005.

    Ich habe hier bei Autlack-Versandhandel Zubehör, Spritzpistole, Grundierung und den fertigen Einschichtlack gekauft. War sehr unproblematisch und die Lieferung war auch schnell da.

    Aber, nach der Lackierung des hinteren Kotflügels ist eine deutliche Farbabweichung zu sehen. Der neue Lack hat einen braunstich

    Kann ich als Laie den Lack irgendwie "abtönen" oder nuancieren?

    Bin etwas ratlos.

    Danke und Grüße
    Zuletzt geändert von Thomas; 16.09.2009, 13:18. Grund: verschoben

  • #2
    lackier die angrenzenden teile ein...als laie aber schon sehr schwer...

    Kommentar


    • #3
      hier bin ich wohl zuständig, obwohl ich den Vorgang in der EDV vom Shop nicht finde.
      Mal bitte per PM KD oder RN Nummer mitteilen.
      Mazda PZ und RAL 9005 ist zwar beides schwarz, hat aber nix miteinander zu tun.
      RAL 9005 ist gegenüber Mazda PZ natürlich zu hell und zu bräunlich.
      Wie kommst du darauf , das Mazda PZ und RAL 9005 das gleiche ist ?
      ..........der Weg ist das Ziel !

      Kommentar


      • #4
        Bevor ich online bestellt habe, bin ich hier in Bonn bei einem Auto-Lackhandel gewesen (Da kaufen wohl auch die ortsansässigen Lackierereien ein). Dort hat man mir ein Angebot für die Pistole, Lack, Grundierung. u.s.w. gemacht. Dort sagt man mir, welches auch auf dem Angebot nachzulesen ist, ich hätte die RAL 9005, Mazda Farbcode PZ. Daher bin ich davon ausgegangen, dass es stimmt?

        Kommentar


        • #5
          Ich kenne jemanden der hatte ein Ähnliches Problem bei Mercedes 040 Tiefschwarz, bei welchem er ebenfalls nach Falschinfo, mit 9005er Ral teile lackiert hatten und der Farbton nicht 100% gepasst hatte....
          Gruß, Christian

          Kommentar


          • #6
            keine Ahnung wie die das in Bonn machen oder was für eine Marke das ist.
            hab mal schnell geschaut
            DuPont hat versch. Mischformeln für beide Farben, Mipa, Glasurit, Debeer auch, muss ja auch so sein, wenn man die Farbvorlagen nebeneinander legt, schaut 9005 bräunlicher aus.
            ..........der Weg ist das Ziel !

            Kommentar


            • #7
              Danke für die Hilfe, werde nächste Woche mal berichten

              Kommentar


              • #8
                So, Lack ist drauf. Farbe passt jetzt super

                Danke.

                Nur meine Lackiertechnik noch nicht. Erster Gang war gut, zweiter Gang war zu zögerlich aus Angst vor Läufern. Daher Orangenhaut. O.K. - jetzt lerne ich polieren.

                Kommentar


                • #9
                  zweiter Gang war zu zögerlich aus Angst vor Läufern. Daher
                  Orangenhaut.
                  Ich bin noch Anfänger und lackiere bisher nur 'theoretisch'.
                  Deshalb formuliere ich meinen Einwand als Frage:
                  Entsteht Orangenhaut nicht 'theoretisch' durch falsche
                  Viskosität?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Karl Römer Beitrag anzeigen
                    Ich bin noch Anfänger und lackiere bisher nur 'theoretisch'.
                    Deshalb formuliere ich meinen Einwand als Frage:
                    Entsteht Orangenhaut nicht 'theoretisch' durch falsche
                    Viskosität?
                    Organgenhaut entsteht meistens durch einen Schlechten Verlauf des Materials, welcher unter anderem durch eine falsche Spritzviskosität entstehen kann.
                    Gibt aber noch andere mögliche Ursachen...
                    Gruß, Christian

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Christian_C Beitrag anzeigen
                      Gibt aber noch andere mögliche Ursachen...
                      Guckst Du.

                      Gruß

                      Holger

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X