Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mischverhältnisse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
    Gast
    Gast

  • rene
    Ein Gast antwortete
    ich bin stets und ständig auf der Suche nach neuen Materialien gewesen.
    wenn ein Hersteller einen Lack hat der in 15 min trocken ist bei 20 grad,
    dann will ich den bei Smart repair---geile Geschichte
    der Glanzgrad ist allerdings nich so hoch durch die extrem schnelle
    Trocknung----------macht ja nix, kleine Fäche schnell poliert.
    ein anderer wiederum hat einen sehr hohen Glanzgrad,kann aber nich
    von meinen Kollegen verarbeitet werden---klappt bei denen nich.
    darum hab ich noch einen mit den sie klarkommen
    und halt noch eine richtige Billigschiene, womit sie klarkommen

    so komme ich auf soviel verschiedene Klarlacke

    Einen Kommentar schreiben:

  • Holger
    Lebende Lacker Legende

  • Holger
    antwortet
    Original von Mone

    Ich gib ihm immer das mit was ich auch in seiner Situation nehmen würde , für Garage immer kurz , allein wegen der Temperatur .
    So sehe ich das auch.

    Warum kommen eigentlich die Herren nicht auf diese Logische Antwort ?
    (Einschleim =) )


    Der Kunde möchte was von mir und ich Berate ihn.

    Oder ??

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • Ronny
    Ein Gast antwortete
    doch professonal line!

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • Mone
    Ein Gast antwortete
    ick hab vier Klarlacke---von verschiedenen Herstellern
    Also genau genommen haben wir auch drei Klarlacke aber nur vom gleichen Hersteller .
    Einen Standard , einen Express und Kratzfesten .
    Wir mischen keine Hersteller , bringt nur Chaos und zu viel Anbruch .
    Wenn ein Kunde bei mir Lack kauf , dann stelle ich ihn gar nicht vor die Wahl , kann er auch gar nicht entscheiden .
    Ich gib ihm immer das mit was ich auch in seiner Situation nehmen würde , für Garage immer kurz , allein wegen der Temperatur .

    Einen Kommentar schreiben:

  • Hotrodpainter
    Zweihand Lackierer

  • Hotrodpainter
    antwortet
    Is wohl noch MS Klarlack. Hmmm, solche Dosen hab ich noch nie gesehen. Kein Hersteller?

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • Ronny
    Ein Gast antwortete
    klarlack

    kennt jemand diesen hier

    ich benutze den immer(von anfang an),weiß aber nicht ob der gute oder schlechte quali hat?bin eigentlich zufrieden. würde mich aber trotzdem mal interessieren was ihr dazu sagen könnt

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • rene
    Ein Gast antwortete
    @ Thomas
    ick hab vier Klarlacke---von verschiedenen Herstellern
    Basis von nur einen------könnte ich aber auch ändern---



    Lesonal 420 fast clear,Premium
    PPG 835,8160,893
    Kent
    420 von Car system

    Basis WBMM Lesonal
    konventionel--------PPG----------------------eher selten

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • Spritzbox69
    Ein Gast antwortete
    das heist ich brauch nur hin gehen und sagen ich brauch für eine metallic lackierung zb 0,3 liter von der PAW und dem dazupassendem lack

    Einen Kommentar schreiben:

  • Thomas
    Lebende Lacker Legende

  • Thomas
    antwortet
    Welcher Lackierer hat schon 3 verschiedene Klarlacke? Und erst Recht nicht von verschiedenen Herstellern... Oder bin ich so Betriebsblind, daß ich keinen Plan habe wie's die anderen machen?

    Klarlack kannste Dir auch abfüllen lassen, dann brauchst Du keinen Liter für einen Kotflügel kaufen.

    Tankklappe für Farbtoncheck geht wenn dann nur grob, da Kunststofftankklappen nicht mit der Karosserie zusammen werkslackiert werden.

    Was PAW für ein Code ist kann Dir Dein Lackierer sagen. Ist doch auch kackegal, Hauptsache der Farbton stimmt nachher.

    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • Spritzbox69
    Ein Gast antwortete
    das ist der farbcode

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • rene
    Ein Gast antwortete
    Farbname Dk.Slate P.2c

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • Spritzbox69
    Ein Gast antwortete
    was überhaupt ist PAW für ein farbcode

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • rene
    Ein Gast antwortete
    dein Lackierer wird dir etwas anbieten, eventuell drei Möglichkeiten
    zBsp.MIPA,PPG,Spieß Hecker
    der Lackierer wird dir eine preiswerte Alternative,eine Hochwertige
    und eine Billige vorstellen
    Da mußt DU entscheiden,nach Geldbeutel und Qualität.
    Klarlacke gibt es im ein Liter Gebinde
    Basis brauchst du ca 0,25-0,3L
    da reicht der Farbcode--------vielleicht ne Tankklappe zur Kontrolle

    Einen Kommentar schreiben:

  • Thomas
    Lebende Lacker Legende

  • Thomas
    antwortet
    Ich kann Dir garantieren Dein Lackierer hat keinen WASSERKLARLACK.

    Laß Dir einfach den Klarlack geben den er auch drauf spritzen würde.

    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:

  • Gast
    Gast

  • Spritzbox69
    Ein Gast antwortete
    Ich müsste zb jetzt von einem chrysler voyager den linken kotflügel lackieren Metallic Farbcode ist nach Hersteller PAW.
    So und was soll ich jetzt dem Lackierer sagen wenn ich die basis farbe und den Klarlack brauche.
    Ich kann ja nicht einfach sagen ich brauch so viel vom Basis Lack und so viel vom Klarlack muss ihm ja schon sagen welchen Klarlack

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X