Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 Farben Lackierung - Vorschläge?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Farben Lackierung - Vorschläge?

    Hallo,

    Dank Google bin ich auf euch lackierende Berater im WWW gestoßen und denke hier die richtigen Leute an zu sprechen! Bin also neu hier und habe schon sehr viele informative Dinge aus diesem Forum raus lesen können ! soviel zu mir bzw meine Meinung über das Forum.

    nun zur Vorgeschichte vom eigentlichen Anliegen :

    Ich hatte vor kurzer Zeit einen netten Wildschaden von ca 4000€ mit meinem schönen silbernen Fiat Stilo ... nunja die 4000€ kamen mir gerade recht um den rest meiner Gasanlage zu finanziern, nun habe ich einen netten Blechklopper gefunden der mir den Schaden gut und günstig repariert hat , dazu kenne ich natürlich auch einen netten Lacker der mir mein komplettes Gefährt lackiert !

    die Farbwahl :

    Die Frage in welcher Farbe wurde auch recht schnell gelöst !
    Es wird einen schwarzen oberen Teil des Kfz's geben und einen Weissen unteren Teil !

    Zack Zack ... also schnell in den Photoshop mit der diviese BASTELN und probieren... raus kam dabei leider nur wie auf den Bildern unten zu sehen!

    Leider bin ich nicht ganz zufrieden und wollte jetzt von euch hören wie ihr den Übergang gestallten würdet da mir die gerade Kante doch etwas zu langweilig ist! Vorallem geht die besagte Kante auch nicht komplett ums Kfz rum (wie auch gewünscht bündig Unterkante Fenster) und ergibt dadurch auch nur kurze Kanten wo schwarzer und weisser Lack direkt aufeinander stoßen ! wie gesagt gerade sieht irgendwie langweilig aus und ein Farbverlauf von dem schwarz ins weisse wäre für mich auch keine optimale Lösung !

    also lasst eurer Kreativität freien Lauf und liefert mir gerne ein paar Ideen ich wär euch sehr dankbar!!!

    gruß , Josch
    Angehängte Dateien

  • #2
    Guten morgen,

    perfekte Basis um einen Übergang via "Start-Ziel-Flaggenmuster" zu lacken. Das heißt, daß aus dem weißen Lack heraus kleine Quadrate in den schwarzen Lack übergreifen...und umgekehrt.

    Grüße,
    Ssssstevieee

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Ssssstevieee Beitrag anzeigen
      via "Start-Ziel-Flaggenmuster"

      Ahhhh--------------du meinst das Raceflag---------------wieso sagste das nicht gleich!

      Kommentar


      • #4
        hey ,

        ja klingt schonmal nicht schlecht mit der raceflag ! momentaner stand ist eine scharfe kante hinten, und ein schwarz/in/weiss übergang wo die farben ineinander überlaufen für vorne ! wobei mir die gerade scharfe kante eigentlich noch nich ganz zusagen

        Kommentar


        • #5
          Hey, falls es jemand interessiert , das auto ist jetzt weiss und bekommt ein schwarzes dach per folie mit klarlack überzug

          Kommentar


          • #6
            Wo ist denn da der Vorteil?

            Da lackier ich doch gleich einen schwarzen Basis vor, wenn sowieso Klar lackiert wird.

            Das ist sicher günstiger als kompliziert ne Folie blasenfrei aufziehen zu müssen.

            Kommentar


            • #7
              Ich finde den schlichten Übergang in Bild 2 eigentlich sehr gut.

              Versuch doch mal den Übergang zur Haube etwas anders auszurichten.

              Vielleicht wirkt das ja dann ganz anders

              Kommentar


              • #8
                Zitat von dazo Beitrag anzeigen
                Hey, falls es jemand interessiert , das auto ist jetzt weiss und bekommt ein schwarzes dach per folie mit klarlack überzug

                Meinst Du, er bekommt noch ne zusätzliche klare Folie oder soll wirklich die schwarze Folie mit Klarlack lackiert werden?

                Das hält garantiert nicht....
                RTFM!

                Kommentar


                • #9
                  nur ne Folie wäre besser.................
                  bei nichgefallen einfach wieder abreißen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von rene Beitrag anzeigen
                    nur ne Folie wäre besser.................
                    bei nichgefallen einfach wieder abreißen
                    so isses

                    da brauchste noch eine lösemittelbeständige....die natürlich um einiges teurer ist.

                    Da wäre ne Basis um einiges günstiger und einfacher, da man für den Klarlack eh abkleben muß

                    Schnappsidee

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X