Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beispritzen Uni-Lack

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beispritzen Uni-Lack


    ich möchte einen Teil eines Kotflügels überarbeiten.
    Ich habe die Stelle abgeklebt, den alten Lack geschliffen (P240), gespachtelt und gefüllert.

    Ich habe für den weiteren Vorgang noch eine Frage:

    Wie bekomme ich einen weichen Farbübergang zum alten Lack hin?
    Ich habe hier mal gelesen (finde es leider nicht mehr) dass man den Becher fast leer machen soll, dann zusätzlich 100% Verdünnung in den Becher geben, dann die Ränder besprühen.

  • #2
    Lackier doch gleich den ganzen Kotflügel. Das geht schneller und das Ergebnis is auch schöner
    Brauchst ca um die 0.15l

    Kommentar


    • #3
      Moin.

      Da gibt es so ein Tolles Video, nicht von uns hier, aber ich find es gut erklärt.

      http://airbrush-design.com/airbrush/...air-teil-1.htm

      http://airbrush-design.com/airbrush/...air-teil-2.htm

      Gruß

      Holger

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Holger Beitrag anzeigen
        Moin.

        Da gibt es so ein Tolles Video, nicht von uns hier, aber ich find es gut erklärt.

        http://airbrush-design.com/airbrush/...air-teil-1.htm

        http://airbrush-design.com/airbrush/...air-teil-2.htm

        Gruß

        Holger
        genau was ich gesucht habe

        Kommentar


        • #5
          Zitat von TomTom Beitrag anzeigen
          genau was ich gesucht habe
          Dann kannste ja mal bei Holger auf den BEDANKEN Button klicken
          RTFM!

          Kommentar


          • #6
            das mach ich doch gerne


            Ich meine dass es auch eine Möglichkeit ohne Beispritzverdünnung für die Kanten gab?!

            Und verläuft die Verdünnung nicht wenn sie so konzentriert aufgetragen wird?

            Kommentar


            • #7


              was du meinen mit deine sätze

              Kommentar


              • #8
                Zitat von TomTom Beitrag anzeigen

                Und verläuft die Verdünnung nicht wenn sie so konzentriert aufgetragen wird?
                solange du nicht übertreibst nicht amsonsten verläuft nit nur die verdünnung sondern der altlack gleich mit.
                Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von TomTom Beitrag anzeigen


                  Ich meine dass es auch eine Möglichkeit ohne Beispritzverdünnung für die Kanten gab.
                  Bevor es die Beispritzverdünnung gab, würde die jeweilige Lackverdünnung genommen.
                  Aber das Funzte nicht so Toll, das man es weiter Empfehlen könnte.


                  Zitat von TomTom Beitrag anzeigen
                  Und verläuft die Verdünnung nicht wenn sie so konzentriert aufgetragen wird?
                  Behutsam sollte man schon sein, einmal zu Satt und Fischaugen lassen Grüßen.( Große hässlich Flecken und Ränder)

                  Also Dünn und Vorsichtig rantasten, bei ersten mal ist die Gefahr sehr groß das es in die Hose geht.

                  Gruß

                  Holger

                  Kommentar


                  • #10
                    geh` mal zu Deinem nächsten Lacker und fragen ihn nach 50 ml Spot-Blender von Glasurit 352-500 .Damit klappt es 100%ig,allerdings sollte der Altlack nicht angepaddet oder angeschliffen, sondern poliert sein.
                    Allerdings hätte ich ebenfalls den ganzen Kotflügel gemacht,jenachdem wie groß die Schadstelle war.

                    Grüße,
                    Ssssstevieee

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ssssstevieee Beitrag anzeigen
                      geh` mal zu Deinem nächsten Lacker und fragen ihn nach 50 ml Spot-Blender von Glasurit 352-500 .

                      den würde ich gerne mal testen!
                      jemand ne bezugsquelle, für kleingebinde?

                      Kommentar


                      • #12
                        Moin, Basti.

                        Nimmst ne Dose und suchst Dir in Kiel ein Lackierer der mit Glasurit Arbeitet.


                        Gruß

                        Holger

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Holger Beitrag anzeigen
                          Moin, Basti.

                          Nimmst ne Dose und suchst Dir in Kiel ein Lackierer der mit Glasurit Arbeitet.


                          Gruß

                          Holger

                          dann müsst ich ja zum wettbewerb - nee nee!

                          hab da aber nen betrieb die für mich grosse sachen machen,
                          da werd ich mal anklingeln - man kennt sich!

                          die anderen würden mich wahrscheinlich vom hof jagen,
                          und mir sch... smartrepairtechniker hinteranbrüllen!
                          Zuletzt geändert von plast-x; 09.08.2009, 20:34. Grund: gramatik

                          Kommentar


                          • #14
                            Falls Du bei euch in der Kante nix bekommst,schick mir Deine adresse per PM und ich lasse Dir was zukommen.Jedoch nur ein wenig, da ich für 500 ml. knapp 60 tacken bezahle.....Aber zum testen dürften ja mal 50 ml. ausreichen...

                            Grüße,
                            Ssssstevieee

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Ssssstevieee Beitrag anzeigen
                              Falls Du bei euch in der Kante nix bekommst,schick mir Deine adresse per PM und ich lasse Dir was zukommen.Jedoch nur ein wenig, da ich für 500 ml. knapp 60 tacken bezahle.....Aber zum testen dürften ja mal 50 ml. ausreichen...

                              Grüße,
                              Ssssstevieee

                              klasse ganz nett von dir, werd mal mein glück versuchen
                              und sonst ggf auf dich zurückkommen!

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X