Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wichtig: Wer arbeitet mit original BMW Wasserbasislacken (=Glasurit) ???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lackierpistole
    antwortet
    Ich habe mal den Zugang zum Fachbereich beantragt, vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen...!?
    Leider bekomme ich zeitnah keinen Zugang...?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Thomas Beitrag anzeigen


    Ähm ich glaub die Frage gehört eher in den Fachbereich...

    Thomas
    also ist der thread hier schon ganz richtig -
    kann aber trotzdem nix dazu sagen...

    gruss
    Zuletzt geändert von plast-x; 24.07.2009, 23:14. Grund: gramatik

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas
    antwortet
    Zitat von Paddy Beitrag anzeigen
    Ich hab paar lackbecher fertig gemischt hier. Nur sind das stinknormale Mischbecher...

    ...aber ich hab noch irgendwo eine original BMW Sprühdose hier. Kann ja mal schauen, was auf der steht. Evt hilfts dir weiter...


    Ähm ich glaub die Frage gehört eher in den Fachbereich, glaub kaum, daß hier jemand so öffentlich antwortet (ich weiß es übrigens nicht).

    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Ich hab paar lackbecher fertig gemischt hier. Nur sind das stinknormale Mischbecher...

    ...aber ich hab noch irgendwo eine original BMW Sprühdose hier. Kann ja mal schauen, was auf der steht. Evt hilfts dir weiter...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wichtig: Wer arbeitet mit original BMW Wasserbasislacken (=Glasurit) ???

    Hallo Lacker!
    Ich habe eine wichtige Frage in Bezug auf original BMW Wasserbasislacke (BASF/Glasurit).
    Ich würde gern wissen, ob die BMW Dosen-Nummern die selben sind, wie auf den Glasurit-Dosen.
    So könnte man doch die BMW Dosen in die Glasurit Mischbank einpflegen, oder?
    Ich frage dies, weil mein BMW Händler den Druck von München bekommt, nur noch BMW Lacke zu verwenden, obwohl ich als Glasuritkunde die selbe Farbe eigentlich schon habe.
    Deshalb habe ich mir Gedanken gemacht ob man nicht die Farben ersetzen kann, wenn eh mal eine Glasudose alle ist.
    Leider bekomme ich von Glasurit/BASF keine Antwort dazu, da der BMW Lack als Konkurrenzprodukt angesehen wird und keinen technischen Support erhält.
    Deshalb bitte ich EUCH um Hilfe...wisst Ihr mehr???

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X