Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dosenlack und 2K Füller nass-in-nass???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dosenlack und 2K Füller nass-in-nass???

    Wie ich in der Überschrift bereits geschrieben habe, wöllte ich mal gerne wissen ob man einen Dosenlack nass-in-nass lackieren kann?

    Hab leider keinen schwarzen Wasserlack mehr hier. Da es nur ein kleines Teil ist , habe ich es vor mit der Dose zu lackieren.
    Dann könnte ich mir nachher eine Menge arbeit sparen...

  • #2
    probier doch mal auf nem probeblech...

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Paddy Beitrag anzeigen
      wöllte ich mal gerne wissen ob man einen Dosenlack nass-in-nass lackieren kann?
      bei nass in nass gehts um eine geringe Schichtdicke
      daraus folgt natürlich eine geringe Ablüftzeit


      wenn du einen dünnen 2K Füller aufbringst, kannst du anschließend mit einen Dosenlack (Basis o. Decklack) rüber ohne anzuschleifen

      wichtig is das Ablüften des Füllers

      Kommentar


      • #4
        ok werds nachher versuchen. Danke schonmal soweit!

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X