grüßt euch liebe lackers

muß demnächst 2 ford stoßstangen lacken in auralis blau met.
komm ich da mit 1,2 l wasserbasislack von lesonal hin? ich weiß ist relativ weil jeder anders spritzt aber so von grund her??
die haben jetzt ne andere farbe, kann ich die einfach füllern und schöööön mit 360 trocken und nachschleifen mit 800nass? brauch ich doch keinen kunststoffprimer ne
stimmts das in den meisten füllern ein gewisser anteil weichmacher drin ist? nehme den cv ratio füller von glasu!

und jetzt mal ne gaaanz wichitge frage: bei lesonal steht...100% schicht auftragen...dann 80% und zur not nochmal 80 %...danach 20% effektgang....
bin ja von glasu gewohnt immer erstmal annebeln und dann draufschwarten!! wird das ergebnis schlechter wenn ich erstmal bissl vorsichtig mach? weil 100% bei wasserbasislack ist manchmal schon zuviel (BEI MIR JEDENFALLS)