Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sprühnebel-Filter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sprühnebel-Filter

    Guten Abend liebe Lackergemeinde,

    Ich lackiere abundzu für den eigenen Bedarf, und hab Bezüglich einer Filteranlage für den Sprühnebel ein paar Fragen.
    Neben meinem Zuhause ist eine Werkstatt, die einen großen Kompressor hat. Gütigerweise darf ich diesen mitbenutzen und kann geräuschfrei mit konstantem Druch arbeiten. Nur mein Problem ist, dass wenn es etwas windiger ist, dass der ganze Sprühnebel auf die Strasse zieht und somit auch auf die Autos die vor der Werkstatt stehen. Gottseidank hat sich bis jetzt noch keiner Beschwert.
    Also will ich das ganze etwas filtern, und das hätte ich mir so vorgestellt. Ich möchte eine Art Wand auf einem Stativ oder Ähnlichembauen, in der eine Filtermatte und dahinter 4 alte Autoventilatoren sich befinden. Die Querschnittsfläche von meiner Garage ist kaum größer als die Fläche von meiner Absaugung, sodass inetwa 60-70% "verdeckt" sind. Was haltet ihr von meiner Idee? Würden die 4 Ventilatoren ausreichen, und sind spezielle Filtermatten unbedingt möglich? Oder tuns da auch einfache Glasfasermatten oder ähnliches?
    Hier noch mal eine grobe Skizze von dem was ich geplant habe...sehr grob ^^




    MfG und vielen Dank!!

  • #2
    suche hier im Forum mal nach EX geschützt

    da kannste keine Autolüfter benutzen sondern brauchst EX geschützte, und die kosten ordentlich asche

    Kommentar


    • #3
      tag ,

      benutze doch bitte mal die suchfunktion hinsichtlich ex-geschützt.
      dann biste schlauer und behälts deine haare auf m dötz...

      gruss

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X