Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist das für Lack?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist das für Lack?

    bei ebay ist grad nen Golf1 GTo drin, der Lack is toll, schön dunkles grün
    1.JPG

    2.JPG

    3.JPG

    was ist das? einnormaler dunkler lack ? Candy? ne art lasur?

    EDIT: Der Verkäufer weiß nicht zu der farbe...warum auch immer
    Zuletzt geändert von Malm; 23.01.2009, 20:34. Grund: fremdhosting

  • #2
    Naja die Fotos sind zwar nicht sehr groß.
    aber meiner meinung nach ist das kein Candy.
    Ich würde sagen das ist einfach nur ein dunkler grüner Lack.
    Aber natürlich ohne Gewähr.

    Gruß Micha
    Carpe diem...!

    Kommentar


    • #3
      aus den fotos her würd ich ma auf ein 2k-uni tippen.
      Qualität ist kein Zufall sondern ein Ergebnis logischen Denkens

      Kommentar


      • #4
        größere bilde rhab ich leider net, sidn die bilder aus der auktion...aber was mich wundert das es auf dem ersten fast schwarz is..aber evtl mangelnde beleuchtung..

        ma sehn was andre sagen

        Kommentar


        • #5
          Also ich würde schon auf ein grünes Perl tippen...
          RTFM!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
            Also ich würde schon auf ein grünes Perl tippen...
            Kann ich nur bestätigen, das ist auf keinen Fall nur ein Uni.

            Irgend ein Perl oder Candy ist hier schon im Spiel...

            Kommentar


            • #7
              anhand der Bilder bekommen wir das eh nicht raus.
              Mich erinnert der Lack sehr an VW C6M bright green Pearl, der war zuerst beim 2er Golf Sondermodell Fire and Ice drauf, die ersten 3er GT's und beim Bora's gab es den Lack bis 2004.
              ..........der Weg ist das Ziel !

              Kommentar


              • #8
                LC6P schon eher
                C6M hat goldenen Perl mit drin----so scheints aber nich
                C6P is dunkelbau im Kipp---was hier mehr zutrifft.
                mein Tipp is also C6P mit mehererereren Schichten Klarlack

                und wie alle meine Vorschreiber auch, läßt sich am Bildschirm schlecht beurteilen !!!!

                Kommentar


                • #9
                  hallo, also das VW grün is ja schon relativ ok, aber der golf hat diese extreme farbtiefe, das macht mich stutzig...

                  was passiert, wenn man nen auto schwarz macht, und dann eine grüne candylasur drüber?!?!?!

                  wenn ich die bilder jetzt mal richtig entwickeln lass auf 10x15cm...und damit zum lacker geh...ob der da was sagen kann oder auslesen mit irgendwelchen messgeräten?

                  Kommentar


                  • #10
                    bau den Tankdeckel ab und geh zum ansässigen Lackierer

                    upps hat ja keeenen ---na dann irgend etwas anderes

                    Kommentar


                    • #11
                      Also mein erster Tip wär N Flip: Caluna mit nem Abgetöntem Klarlack (glaub aber irgendwie nicht dran)

                      mein 2 ter Tip:
                      N grüner Candy auf nem schwarzem Basecoat einfach nur schlecht Lackiert !!!

                      Kommentar


                      • #12
                        ich kann nix abbaun, weil ichdas auto nicht besitze, hab nur fotos...

                        also doch richutng candy? aber warum schlecht lackiert? hab auch schon überlegt das es candy is, aber hab keine vorstellung ob das dann so grün wird, bei nem scharzen grundton...

                        Kommentar


                        • #13
                          Vergiss das mit dem "schlecht lackiert".

                          Der ist sicher in Ordnung lackiert.

                          Vielfach sind Candys Eigenmischungen, individuell vom jeweiligen Lackierer eingestellt. Da ist jeder anders.

                          Wenn du kein Teil zu einem Lackierer bringen kannst, wird es für dich schlecht ausschauen, jemals eine Farbbezeichnung zu erlangen.
                          Ja, oft hat man Pech.

                          Kommentar


                          • #14
                            naja.aber wenn ich dem son bild zeig, ob er da ne idee hat wie sowas in der art machbar wäre? weiß ja net ob sich nen lackier hin setzt und (gegen geld natürlich) mal zb ne radkappe probiert?!?!

                            Kommentar


                            • #15
                              Der Gedanke, was dahinter steckt, wäre der gewesen:

                              Man könnte den Lack einscannen, dann spuckt der PC Vorschläge aus. Aber vom Foto geht das natürlich nicht.

                              Einen Muster kann dir der Lackierer sicher gegen bares machen. Wenn dein Auto bei ihm lackiert wird, kostet das Muster meist nichts.

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X