Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lackiermaske Nötig ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lackiermaske Nötig ?

    Hier mal ein Bild,wie ein Vorfilter einer Maske aus sieht nach 3 Tagen.

    Das mit einer guten Absaugung





    Wer jetzt gerne immer noch ohne ist selber schuld.

    Gruß

    Holger

  • #2
    Mit dem neuen Klarlack von Sikkens "Superior" benutze ich jetzt eine Vollmaske, der Klarlack haut so auf die Augen das man nach einem Tag mit Halbmaske Augenglieder weh tun.
    www.kusnezov-autolackierung.de

    Kommentar


    • #3
      hehe ja dan benutzen wir auch der is wirklich extrem da verkleben selbst die haare naja dafür gibts lackier hauben für n kopf ..

      gruß frison

      Kommentar


      • #4
        Wie oft wechselt ihr den kompletten maskenkörper also die Maske selber.
        Ich mache das einmal im Jahr.
        www.kusnezov-autolackierung.de

        Kommentar


        • #5
          Moin

          Einmal im Jahr ist bei mir zu wenig.

          Das Kopfkörbchen,vor allen die Gummis werden schnell ausgeleiert.
          Lösen sich richtig auf und verlieren die Elastizität.
          Angeblich ist die Maske im Vergleich Billiger als das Körbchen.

          Ich brauch mindestens zwei im Jahr und einmal die Woche neue Filter.

          Aber bei gut 20 Liter Verbrauch am Tag,und Relativ guter Absaugung mit Frischluft zufuhr.

          Gruß

          Holger

          Kommentar


          • #6
            Bei Wasserbasislack is es ja sowieso nooooocccchhhh wichtiger, Maske zu tragen!!!
            (Auch wenn ich heut immer noch Künstler treffe, die meinen, dass die Brühe doch jetzt gesünder ist als früher...)
            Leute, denkt an den EP !!!

            Kommentar


            • #7
              Hehe ja genau, is ja schließlich auf Wasserbasis. Das muß ja gesund sein!

              Kommentar


              • #8
                ich hab damals mal nen kleinen scheinwerfer lackiert ohne maske , seitdem nie nie nie wieder, hab mir die woche drauf gleich ne 3m maske bestellt gehabt

                Kommentar


                • #9
                  Also fürn ne Scheinwerfer brauch man keine Maske
                  Wenn man aber eine hat , sollte man sie auch anziehen.
                  Und wenn man öffters Lackiert sollte man eine haben

                  Kommentar


                  • #10
                    Welche Art von Maske empfehlt ihr einen denn so?

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich nutze Masken von 3 M.

                      Siehe Avatar( 3 M Serie 6000) oder nur für ab und an genügt

                      diese hier zb.


                      Gruß

                      Holger

                      Kommentar


                      • #12
                        Info zu 3m Komfort-Lackiermaske A2/P2.

                        Kommentar


                        • #13
                          also bei mir sieht das ganze so aus wenn ich in der lackbox steh:



                          benutze eine SATA visoin 2000 lackiermaske, bzw eher helm
                          das ding is mit frischluftzufur und nein es sieht zwar unbequem aus, aber nach nem tag hat man sich dran gewöhnt und möchte es echt nicht mehr missen !!!

                          Ich steh bis zu 12 Std in der Box, arbeite in einer industie lackierung ( lacken hauptsächlich für porsche )
                          und da braucht man sowas einfach, da willst nicht mit ner normalen maske arbeiten.

                          Kommentar


                          • #14
                            Wie ist denn das mit dem Helm:
                            Treten bei dir keine Spiegelungen auf, die den "Lackiererblick" für Hochglanzflächen beeinträchtigen?

                            Zumindest war das bei mir so, konnte nur einfache Arbeiten mit dem Helm erledigen. Zudem mußte ich viel zu oft vom Visier die oberste Folie abziehen. Alles zusammen war viel zu umständlich.

                            Grüße
                            Christian

                            Kommentar


                            • #15
                              Hi

                              hab mir vor kurzem die 6800er von 3m in Amerika bestellt ( der niedrige Dollarkurs ist echt genial zum shoppen)



                              lackiert sich echt genial und die Brille bekommt nicht den ganzen Klarlack ab =)

                              Aber Visirschutzfolien sind ein muss bei nicht so wirklich guter absaugung !

                              MFG

                              Thomas

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X