Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Porsche acid green vs light green

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Porsche acid green vs light green

    Hallo Mitglieder!



    Ich möchte neu Lackieren aber ich wanke zwischen den Porsche Farben acid green (code 2m8) und light green (code 253).

    Wenn ich mir bei Google Bilder ansehe, merke ich fast keinen Unterschied zwischen den beiden Farben.

    Ich hätte gerne die Farbe, die etwas mehr ins gelbe geht. So ein richtiges gelb-grün.



    Weiters würde mich interessieren ob jemand weis, ob Porsche da Leuchtpigmente reinmischt, denn bei Sonneneinstrahlung sehen diese Farben ja wie Neonfarben aus.

    Ich denke nicht, dass Porsche mir Auskunft gibt wenn ich selber Lacken will, deshalb meine Frage ans Forum ob jemand diese Farben kennt



    Greets Gery

  • #2
    Bildschirme sind unterschiedlich.
    Würde mal den Lackierer vor Ort fragen ob er dir für'n schmalen Taler zwei Muster spritzen kann.

    Kommentar


    • #3
      Oder zumindest in die Mischformel reinblicken läßt, dann siehst du auch was drin ist.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von TTGERY Beitrag anzeigen
        Hallo Mitglieder!



        Ich möchte neu Lackieren aber ich wanke zwischen den Porsche Farben acid green (code 2m8) und light green (code 253).

        Wenn ich mir bei Google Bilder ansehe, merke ich fast keinen Unterschied zwischen den beiden Farben.

        Ich hätte gerne die Farbe, die etwas mehr ins gelbe geht. So ein richtiges gelb-grün.



        Weiters würde mich interessieren ob jemand weis, ob Porsche da Leuchtpigmente reinmischt, denn bei Sonneneinstrahlung sehen diese Farben ja wie Neonfarben aus.

        Ich denke nicht, dass Porsche mir Auskunft gibt wenn ich selber Lacken will, deshalb meine Frage ans Forum ob jemand diese Farben kennt



        Greets Gery
        Hallo Gerry,
        da beide Farben aktuell neu bei Porsche bestellbar sind (wenn auch gegen ordentlichen Aufpreis als „PTS = Paint to Sample“ Sonderfarbe), sollte ein PZ auch die Farbmuster dazu haben.
        Das lässt sich ggf. Sogar telefonisch abklären, bevor man unnötig durch die Gegend fährt.
        Mir persönlich sagt das Acid-Green mehr zu - und das sollte auch Deinen Anforderungen etwas eher (gelb leuchtend) entsprechen.
        Aber Farbeindrücke sind sehr individuell - deshalb einfach mal im Porschezentrum schauen.

        Gruß quat
        SATA X 5500 1,2I RP digital (Klarlack) und 1,3O HVLP Hippie digital (Basislack)
        SATA minijet 4400 RP 1,2SR (für die kleinen Dinge zwischendurch)
        SATA 100 B F RP 1,6 (Grundierfüller)

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X