Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Verdünnung???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Verdünnung???

    Hallo, was ich schon lange mal wissen wollte, kann ich Verdünnung, die für 2-K-Lacke gedacht ist auch zum einstellen von Basislack benutzen? Habe heute mal ein Probestück mit einem selbst kreierten Lack(anderer Beitrag von mir in sonstige ) gespritzt und zum verdünnen 2-K-Verdünnung von Lesonal benutzt und habe eigentlich nichts schlimmes feststellen können, obwohl zusätzlich der Basis auch noch von einer anderen Firma...von Spies Hecker ist. Wie man sicher merkt experimentiere ich gern mit den verschiedenen Zusätzen, wo ein Profi sicher mekkern würde
    Aber es wäre mal interessant zu wissen, was genau den Unterschied zwischen den einzelnen Verdünnungen ausmacht, außer das vielelicht die eine den Lack länger "frisch" hält, als die andere.
    Habe beim Reinigen sogar mal festgestellt, daß die stinknormale Universalverdünnung, die die Maler benutzen auch den 2-K-Lack löst.

    Gruß dipi

  • #2
    Prinzipiell kannst du einen Basislack mit jeder Verdünnung verdünnen.
    Bei 2K Lacken und bei Klarlack würde ich nur die vom Hersteller vorgeschriebene Verdünnung wie auch Härter verwenden da es sonst sein kann das du den Glanz und den Verlauf den die Farbe hat nicht hinbekommst, bzw das der Klarlck zb. matt oder gelblich wird.
    Mfg

    Kommentar


    • #3
      prinzipiell geht schon jede verdünnung nur ist die herkömliche nitro verdünnung schmutzig nicht rein genug bc wäre da schon die bessere alternative wenns gut werden soll

      Kommentar


      • #4
        Hallo, ok, also hab ich doch nichts groß falsch gemacht
        Nitro hab ich noch nie benutzt...immer nur 2-K-Verdünnung, und zum Reinigen manchmal Aceton.
        Das einzige was sich nicht so leicht verdünnen läßt, ist EP...nicht mal beim Reinigen mit Ace geht das richtig. Bei dem Zeug muß man wohl die speziell vorgeschriebene V nehmen.
        @ dayman...was heißt BC???
        gruß dipi

        Kommentar


        • #5
          das ist der einstellzusatz für die basis also ein verdünner

          Kommentar


          • #6
            moin,

            ick nehm kluthe verdünner. mittelflüchtig.
            gibts in jedem gut sortiertem baumarkt.
            5l 15 euro.

            lackiere mit standox und sikkens. härter immer normal.
            temperaruren zwischen 10 und 20 grad.
            bislang problemlos!!!!!!!!!!

            gruss

            Kommentar


            • #7
              Kluthe ist aber mehr Richtung Industrie Lackierung!?
              Wir hatten den im Stahlbau auch.

              Hab den mal mit MS Klarlack probiert(müssen,mein anderer war leer am WE ) ging schief!

              Aber Kluthe hat ja auch verschiedene Verdünner...
              Wenn`s klappt,warum nicht.



              Gruß Matze

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Feinstaubbomber Beitrag anzeigen
                Kluthe ist aber mehr Richtung Industrie Lackierung!?
                Wir hatten den im Stahlbau auch.

                Hab den mal mit MS Klarlack probiert(müssen,mein anderer war leer am WE ) ging schief!

                Aber Kluthe hat ja auch verschiedene Verdünner...
                Wenn`s klappt,warum nicht.

                Gruß Matze


                ja genau. müßt gugn welcher das ist, die haben mehrere. morgen!

                vielen dank für den tip mit MS, das muß ich mal testen!!!

                gruss

                Kommentar


                • #9
                  Hi...ist Kluthe nicht eine Art Billigfirma?? Optisch kommt mir die Aufmachung so vor. Wenn 5 l nur 15 Euro kosten, kann das was taugen?? War mal beim Lackierer nach 2-K-Verdünnung fragen und der Wollte für einen Liter 20 Euro haben!! Wäre mir allerdings viel zu fett. Ich habe letztens 2 Kanister Dura Plus von Spies Hecker erworben, war im Regal mit drin, was ich ersteigert habe
                  Gruß dipi

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von dipi Beitrag anzeigen
                    Hi...ist Kluthe nicht eine Art Billigfirma?? Optisch kommt mir die Aufmachung so vor. Wenn 5 l nur 15 Euro kosten, kann das was taugen?
                    zum füllern oder fürn basis völlig okay......fürn klarlack lieber nich,habs mal gemacht und rate von ab(erst schönes glattes spritzbild,danach orange und später matt geschlagen)!!!!!!!!!!!

                    die bieten auch sili-entferner an....den sollte man im regal stehen lassen

                    abbeizer von dieser firma find ich allerdings top!
                    Zuletzt geändert von Ronny; 17.12.2008, 22:50. Grund: is mir noch eingefallen..........

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von dipi Beitrag anzeigen
                      Hi...ist Kluthe nicht eine Art Billigfirma??
                      Gruß dipi
                      Nein!
                      Aber die machen nichts für die Autolackindustrie sondern eben für z.B.Stahlbauindustrie usw...
                      Desweiteren haben die auch so eine Art Heimwerkerabteilung.

                      Wie Ronny schon richtig sagte,den Silikonentferner kannst vergessen,zumindestens am Auto(ich hab den auch schon probiert)



                      Gruß Matze

                      Kommentar


                      • #12
                        also ick hab weder silikonkrater noch apfelsine noch matten
                        klarlack.
                        völlig problemlos!

                        spritze sikkens HS klar und basis standox.

                        so macht halt jeder seine erfahrungen, ich bin zufrieden!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von plast-x Beitrag anzeigen
                          also ick hab weder silikonkrater noch apfelsine noch matten
                          klarlack.
                          völlig problemlos!

                          spritze sikkens HS klar und basis standox.

                          so macht halt jeder seine erfahrungen, ich bin zufrieden!
                          @plast-x........aber nich mit dieser verdünnung ?

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Ronny Beitrag anzeigen
                            @plast-x........aber nich mit dieser verdünnung ?

                            willst gugn, musst vorbeikommen!
                            ehrlich, null problemo. mitelflüchtig mit mittel härter!

                            kann ick doch och nix för, dat dat bi mi klar jeht...

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von plast-x Beitrag anzeigen
                              willst gugn, musst vorbeikommen!
                              ehrlich, null problemo. mitelflüchtig mit mittel härter!

                              kann ick doch och nix för, dat dat bi mi klar jeht...
                              ja ick mach ma uffn weg...kannst schonmal ne haube anpatten

                              und stell nen bier kalt

                              ne mal im ernst? bei mir jing did och aber eben mit sehr viel aufwand......plan schleifen polieren

                              ick hab die fresse voll von den müll und schütte sojar im füller die verdünnung von ppg rinn...obwohl da wirklich die von kluthe ausreichend wäre

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X